WSOPE Side Event – Robert Heidorn schnappt sich das €5k Turbo Knockout

Robert_Heidorn_SHRPEinen weiteren deutschen Erfolg gab es am Montag in einem WSOPE Side Event durch Robert Heidorn zu feiern. Beim €5k Turbo Knockout setzte sich der Deutsche gegen ein Spielerfeld von 21 Entries durch und besiegte am Ende im Heads-Up den ehemaligen Weltmeister Martin Jacobson. Neben einigen Bounties, die Heidorn einsammeln konnte, kassierte er für seinen Sieg ein Preisgeld von €39.375.

Der Ex-WSOP Main Event Champ Martin Jacobson erhielt als Zweiter €23.625. Platz drei belegte der Österreicher Stefan Lehner, der sich am Preispool mit €15.750 bedienen durfte.  

WSOPE Side Event – NLH €5k Turbo Knockout (€4.000 + €1.000 + €250)

Entries: 20 (1 Re-Entry)

Preispool: €78.750

Pos.First NameLast NameCountryPayout
1RobertHeidornGermany€ 39.375
2MartinJacobsonSweden€ 23.625
3StefanLehnerAustria€ 15.750

WSOP Europe Side Events

EUROPE [SE]

Quelle / Bildquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben