Die WPT zieht mit ihrem Tour-Finale „Tournament of Champions“ nach Las Vegas ins Aria

WPT-ARIA-Resort-CasinoDie World Poker Tour hat bekanntgegeben, dass das Finale der WPT Saison XVI diesmal nicht im Seminole Hard Rock Hotel in Florida abgehalten wird, sondern nach Las Vegas ins Aria Hotel & Casino umziehen wird.

Alle Gewinner der diesjährigen WPT Saison 2017/2018 erhalten freien Eintritt für das WPT Tournament of Champions, das seit zwei Jahren den Abschluss der WPT Saison krönt. Zudem dürfen sich alle ehemaligen WPT Sieger, die sogenannten Champions Club Members, in das exklusive Turnier für $15.000 einkaufen. Bei dem Finale werden neben dem Preisgeld für den Gewinner immer wieder tolle Preise hinzugefügt, so konnten sich in den letzten zwei Jahren Farid Yachou über eine neue Corvette und Daniel Weinman über einen brandneuen Audi S5 Coupe freuen.

Quelle/ Bildquelle: WPT

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben