„All-In“ für den guten Zweck beim 3. Charity Poker in der Spielbank Berlin!

Spielbank Berlin Potsdamer Platz
Spielbank Berlin Potsdamer Platz

Zum mittlerweile dritten Mal lädt die Spielbank Berlin zum Charity Poker mit Promis. Am 30. November 2017 startet um 19:00 Uhr das Einladungs Charity Turnier. Bereits ab 17:30 Uhr gibt es die Möglichkeit von den Promi Autogramme zu bekommen und mit ihnen Selfies zu machen.

Die zehn Prominenten spielen um Preisgelder in Höhe von €50.000. Die Gewinner können dann entscheiden an welche Spendenorganisation das Geld geht. Dabei geht es um €10.000, €8.000, €7.000, €6.000, €5.000, €4.500, €3.500, €2.500, €2.000 und noch €1.500. Gewinner ist am Ende jeder, da die gute Tat und natürlich der Spaß im Mittelpunkt steht.

Besonders freut sich der Veranstalter, dass Niki Lauda wiederum die Schirmherrschaft übernommen hat und das Turnier eröffnen wird.

Auf ein gutes Blatt und starke Nerven hoffen die Schauspieler Katy Karrenbauer, Claus Theo Gärtner, Gedeon Burkhard und Wolfgang Winkler, Diskusolympiasieger Robert Harting, das Boxteam Arthur Abraham und Uli Wegner, Barmann Andreas „Lanni“ Lanninger, Sportreporterlegende Waldemar „Waldi“ Hartmann sowie Spitzenkoch Ralf Zacherl.

Quelle/Bildquelle: Spielbank Berlin

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben