Chris Moorman holt seine 26. Online Triple Crown

ChrisMoorman_888Einer der in Sachen Online-Poker immer wieder neue Maßstäbe setzt, ist der Brite Chris Moorman. Ende Oktober gelang dem Team-Pro von 888Poker zum 26. Mal das unglaubliche Kunststück drei Titel innerhalb einer Woche einzufahren. Um sich eine online Triple Crown zu verdienen, muss man in sieben Tagen drei Pokerturniere mit mindestens $10.000 Preispool bei drei unterschiedlichen Anbietern gewinnen. Zudem müssen sich bei einem Turnier mindestens 100 Spieler registriert haben, damit es auf Pocketfives gewertet wird. Beim seinem jüngsten „Triple Crown“-Erfolg gewann der 888-Botschafter zunächst das $20k GTD Uppercut auf partypoker für $8.060, einen Tag später siegte er auf PokerStars, als er das $109 Fast Friday für $4.163 holte, und abschließend räumte Moorman dann noch auf 888Poker das 10k GTD Monsoon für $2.591 ab.

Moorman konnte online bereits über $14,38 Millionen erwirtschaften und auch live läuft es für den Engländer sehr gut. Im Sommer gewann er bei der WSOP in Las Vegas sein erstes Bracelet und auch einen WPT-Titel konnte Moorman bereits gewinnen. Insgesamt belaufen sich seine Gewinne bei Live-Turnieren auf $5,17 Millionen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben