Rock ´N´Roll Poker Open – Ari Engel und Tom Marchese im Finale der besten Sechs!

2017-RRPO-Ari-EngelIm Seminole Hard Rock Casino in Hollywood, Florida laufen derzeit die Rock´n´Roll Poker Open. Die Turnierserie umfasst seit dem 15. November mehrere interessante Events mit Buy-Ins zwischen $100 und $5.000.

Höhepunkt der Live-Serie ist das $3.500 Championship Event, das schon seit dem 24. November läuft und sich inzwischen in den letzten Zügen befindet. Sechs Spieler der ursprünglich 585 Entries sind übrig geblieben, darunter auch bekannte Namen wie Ari Engel, Tom Marchese und Darryll Fish. Vor dem letzten Showdown führt der Kanadier Ari Engel, der mit einem Vorsprung von 10 Big Blinds auf den Zweitplatzierten Matas Cimbolas die besten Aussichten auf den Sieg samt der $374.240 Siegprämie hat. Alle Finalteilnehmer haben bereits $75.380 sicher, ab Platz vier werden die Payouts sechsstellig.

Hier der Stand vor dem Finale:

Seat 1: Darryll Fish – 2,385,000 (30 bb)
Seat 2: Michael Newman – 3,360,000 (42 bb)
Seat 3: Tom Marchese – 1,050,000 (13 bb)
Seat 4: Matas Cimbolas – 3,680,000 (46 bb)
Seat 5: Ari Engel – 4,495,000 (56 bb)
Seat 6: Sheddy Siddiqui – 2,580,000 (32 bb)

Remaining payouts:

1st – $374,240 + Trophy
2nd – $262,440
3rd – $168,920
4th – $121,920
5th – $93,560
6th – $75,380

Quelle / Bildquelle: seminolehardrockpokeropen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben