PokerStars Highroller-Woche – „T-Macha“ schlägt erneut zu

highroller_logo-thumb-450xauto-329722Eine Woche lang stand das Turnierangebot auf PokerStars ganz im Zeichen der Highroller und als Höhepunkt stand gestern das Main Event an.

Eine Entscheidung bei diesem $2.100-Turnier ist noch nicht gefallen, denn heute kehren die 64 übrig gebliebenen Spieler an die Tische zurück, die den Sieger zu ermitteln. Aktuell in Führung liegt ein Spieler von den Färöer-Inseln, bester Deutschsprachiger ist derzeit Philipp „philbort“ Gruissem auf Platz 9.

Entschieden wurde gestern aber unter anderem Event #15, ein $5.200-NLHE-Turnier. Sieger wurde der in England lebende Deutsche „T-Macha“, der damit bereits seinen zweiten Sieg bei der Highroller-Woche einfuhr.

Pascal „Päffchen“ Hartmann landete hier auf Platz 5, Landsmann „SsickOne“ auf Platz 7.

Eine Top-Platzierung gab es für die deutschsprachigen Spieler auch bei Event 16, einem No-Limit Omaha-Turnier. Julian „jutrack“ Track landete auf Platz 6 und kassierte unter 114 Teilnehmern über $13.000.

Die wichtigsten Ergebnisse bzw. Zwischenstände haben wir als Screenshots für euch festgehalten:

Highroller 15 Highroller 16 Highroller 21 Main Event

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben