Gorans Sportwetten – Entscheidung in der Königsklasse – Diese beiden Teams müssen gewinnen!

cl

Hallo Fussball-Freunde!

Meine Tipps vom letzten Wochenende waren ein Volltreffer. Ich hatte drei Kombiwetten gespielt welche allesamt durchgingen und mir einen Reingewinn von €180,80 bescherrten. Ich konnte meine Verluste aus der Vorwoche somit fast komplett reinholen und meine Bankroll wieder auf €2480,80 schrauben. Da es am Wochenende mit meinen Kombis extrem gut gelaufen ist, werde ich es heute direkt mit der nächsten Favoriten-Kombi probieren. Heute und Morgen steht der letzte Spieltag der CL-Gruppenphase auf dem Programm und demenstprechend geht es für diverse Mannschaft um den Einzug in die K.O-Runde. Ich habe mich für die Teams aus Neapel und Leipzig entschieden, da ich denke, dass diese morgen nochmal alles in die Waagschale werfen werden. Bis dahin, Bol Sans!

 

KOMBIWETTE:

Tipp 135
RB Leipzig – Besiktas Istanbul: (06.12.2017, 20.45 Uhr)
Leipzig hat den Einzug ins Achtelfinale leider nicht mehr in den eigenen Händen. Sie stehen in der Gruppe G, punktgleich mit Porto, auf Platz 3, haben aber den direkten Vergleich gegen die Portugiesen verloren. Dementsprechend muss Leipzig gegen Besiktas gewinnen und zeitgleich hoffen, dass Porto gegen den AS Monaco stolpert. Theoretisch würde den „roten Bullen“ auch ein Punkt reichen, aber dann müsste man auf eine Niederlage des FC Porto hoffen. Darauf kann man aber nicht spekulieren, da es natürlich sehr unwahrscheinlich ist. Das Team von Ralph Hasenhüttl wird demenstprechend morgen Vollgas geben, um ihre letzte Chance in der Königsklasse zu wahren. Ich schätze die Leipziger auch grundsätzlich wesentlich stärker ein als Besiktas und gehe daher fest von einem Heimsieg aus. Hinzukommt, dass die Türken bereits als Gruppensieger feststehen und es demnach für sie um nichts mehr geht. Desweiteren reisen die Türken ohne Fans an, da sie durch Krawalle in der Vergangenheit auf Bewährung spielen. Von daher spricht hier wirklich alles für einen Leipziger Heimsieg: Besiktas ohne Fans, Besiktas bereits fürs Achtelfinale qualifiziert, Leipzig höhere Kader-Qualität, Leipzig spielt zu Hause und Leipzig muss gewinnen.
Mein Tipp: LEIPZIG / Quote: 1,35 bei Expekt.com
+
Feyenoord Rotterdam – SSC Neapel: (06.12.2017, 20.45 Uhr)
Hier herrschen ähnliche Voraussetzungen wie bei der Partie zwischen Leipzig und Besiktas. Neapel hat es nicht mehr in der eigenen Hand und ist auf Schützenhilfe von Manchester City angewiesen. Neapel steht mit 6 Punkten auf Platz 3 in der Tabelle und hat somit 3 Punkte weniger als der Zweitplatzierte aus Donzek. Da Neapel aber den direkten Vergleich gegen die Ukrainer gewinnen würde, müssen sie gegen Feyenoord dreifach punkten und parallel auf einen Sieg von ManCity hoffen. Napoli verfügt mit Spielern wie Mertens, Callejon, Hamsik, Jorginho und Insigne über eine Weltklasse-Offensive und ich gehe fest davon aus, dass sie ihre Pflichtaufgabe gegen Feyenoord erfolgreich bestreiten werden. Feyenoord hat in der Gruppenphase alle Spiele verloren (0/0/5 Bilanz) und wird jetzt, wo Neapel zum Siegen verdammt ist, garantiert wieder verlieren. Hier kann es keine zwei Meinungen geben: Neapel gewinnt das Spiel!
Mein Tipp: NEAPEL / Quote: 1,32 bei Expekt.com

Gesamtquote: 1,78 bei Expekt.com
Einsatz: €80,80 / Max. Auszahlung: €143,99

 

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €2400,- (€80,80 offen / Tipp 135)

 

Gruß Goran

15 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Entscheidung in der Königsklasse – Diese beiden Teams müssen gewinnen!

  1. Hey Goran habe mich für das Bayern Spiel entschieden weil ich denke dass PSG mit ner B-Elf antreten wird und ich beiden Teams Tore zutraue dennoch an ein 2-1 für den FCB glaube von daher spiele ich eine Einzelwette:

    Bayern-Paris

    Über 2,5 Tore und Sieg 1

    Quote 3,10 bei Tipico

    Einsatz 40€

    möglicher Gewinn: 120,40€

    Gruß RomSch

  2. Kann man auf jeden Fall probieren und die Quote schmeckt definitiv.
    Aber das PSG mit einer B-Elf antritt wage ich zu bezweifeln.
    Bol Sans!

  3. Ja B-Elf vielleicht bisschen hochgegriffen aber dennoch traue ich den Bayern einen Heimsieg zu und sehe da Value drin. Danke dir auch

  4. BEN – BAS: Stadion nicht ausverkauft. BEN lässt 8 Spieler vom WE vs Porto draussen. Bei Porto geht es um ‚Stolz und Ehre‘; bei BAS ums Achtelfinale.

  5. Hat sich bewahrheitet… :)
    FCBs halten überall die internationale Fahnen für die nationalen Verbände hoch …

    Basel war mein heutiger TopVorschlag… die anderen beiden waren mit überschaubarem Risiko… und gingen halt nicht durch …

  6. Die Kombi wird wohl nach hinten losgehen. Im Nachhinein muss ich auch sagen, dass es tausend bessere Optionen gegeben hätte…

  7. @Goran

    Danke

    Sag mal machst du noch was zur EL heute?
    Orientiere mich gerne an deinen Analysen und da wäre meine Frage gibt es ein Forum hier wo du auch paar Tipps oder Gedankengänge hinterlässt oder „nur“ in deinen Artikeln?
    Wäre es möglich so ein Forum einzurichten wenn es das noch nicht gibt?

    Gruß

  8. @RomSch
    Zur EL was zu veröffentlichen schaffe ich heute nicht mehr. ich werde erst morgen wieder Tipps fürs WE veröffentlichen. Ein direktes Forum gibt es nicht, aber wir, bzw. jeder der Lust hat, können uns sehr gerne im Kommentarbereich austauschen. Ansonsten werde ich in Zukunft (ab 2018) auch mehr Wetten und „Gedankengänge“ zwischendurch im Kommentarbereich posten, damit die Bankroll schneller steigt.

  9. ⚽️🇪🇺 #UEL 2017/18 – Group Stage 6th Round [G-L] (7th Dec 2017): Best Bets are sometimes NO Bets.
    >>> https://share-your-photo.com/img/e029db7979.jpg

    – BATE mit Handicap (+1.5). KA zu was Arsenal (B-Elf) Lust hat; bereits als Gruppensieger durch. BATE mit Minimalchance falls Roter Stern-Köln remis ausgeht. No Bet.
    – Marseille wird aus meiner Sicht nicht verlieren. No Value.
    – Bilbao wird aus meiner Sicht nicht verlieren. No Value.

    Kennt jemand eine Untersuchung, in welcher dargelegt wird, wie oft ein Team, welches gewinnen ‚muss‘, gegen ein, das um ’nichts‘ mehr spielt auch tatsächlich gewonnen hat?
    Ich habe gerade mit einer Strichliste begonnen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben