13lobo08 holt das dritte Turnier der Austrian & Finnish Online Poker Series auf win2day

AFOPS 2017Für das dritte Turnier der Austrian & Finnish Online Poker Series auf win2day interessierten sich gestern Abend 637 Spieler. Gespielt wurde No-Limit Hold´em im Turbo-5-Max-Format. Für nur €10 Eintritt lagen bereits vor Beginn des Turniers €12.500 im Pott, was aber durch 968 Re-buys und 400 Add-ons auf €19.047 nach oben korrigiert werden musste. Den Sieg sicherte sich 13lobo08 für eine Siegprämie von €3.047.

AFOPS Trophy 2017Als Gewinner des dritten AFOPS-Turniers erhält der er zudem freien Eintritt für das €5.000 Championship Turnier. In dem Einladungsturnier geht es für die zehn Turniersieger nicht nur um ein weiteres Preisgeld, sondern auch um die hochwertig angefertigte AFOPS 2017 Trophäe.

Zum heutigen Nikolaustag stehen gleich zwei Turniere auf dem Programm, ein €10 NLH Deep Stack Turbo (€7.500 GTD) sowie ein €20 Sökö Rebuy-Turnier (€10.000 GTD). Beide Turniere beginnen um 19:30 Uhr.

Die Ergebnisse des dritten AFOPS-Turnier in der Übersicht, darunter der Turnierplan der noch ausstehenden Events.

Afops_#3

AFOPS Turnierplaner 2017

TurnierstartNameGarantiertBuyinChampion
So, 3.12., 19.30 Uhr€ 50.000,- NLH Rebuy€ 50.000,-€ 20,-deromy
Mo, 4.12., 19.30 Uhr€ 10.000,- PLO Turbo Rebuy 5-max€ 10.000,-€ 10,-Orwell
Di, 5.12., 19.30 Uhr€ 12.500,- NLH Turbo Rebuy 5-max€ 12.500,-€ 10,-13lobo08
Mi, 6.12., 19.30 Uhr€ 7.500,- NLH Deep Stack Turbo€ 7.500,-€ 10,-
Mi, 6.12., 19.30 Uhr€ 10.000,- Sökö Rebuy€ 10.000,-€ 20,-
Do, 7.12., 19.30 Uhr€ 20.000,- NLH 5-max€ 20.000,-€ 50,-
Fr, 8.12., 19.30 Uhr€ 20.000,- PLO Deep Stack€ 20.000,-€ 50,-
Sa, 9.12., 19.30 Uhr€ 15.000,- NLH Deep Stack Turbo Rebuy 5-max€ 15.000,-€ 20,-
Sa, 9.12., 19.30 Uhr€ 5.000,- PLO H/L Rebuy€ 5.000,-€ 10,-
So, 10.12., 19.00 Uhr€ 100.000,- NLH Main Event€ 100.000,-€ 100,-
So, 17.12., 19.30 Uhr€ 5.000,- Championship Event€ 5.000,-

Quelle / Bildquelle: win2day

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben