Handball WM – Deutschland gegen Holland im Kampf um den Gruppensieg

deutschland-jubel-handball-frauenBankroll Start: 1.000,- Euro, Aktuell: 1.069,30 Euro

 

Wir haben gestern die Rechnung ohne Tschechien gemacht, die gegen Norwegen eine desolate Leistung boten. Obwohl nach bereits 9 Minuten 15 Tore gefallen waren, war das Spiel ab Anfang 2. Halbzeit nie annähernd daran, die 56 Tore zu erreichen. Dafür war Tschechien bei der 16-34 Niederlage vorne zu schwach, und da gleichzeitig Norwegen auch das Tempo einstellte, haben wir ein Minus von 12,- Euro. Zum Glück hat Paraguay, wie ich hoffte, in der 2. Halbzeit gegen Slowenien genügend Tore gemacht, sodass das Spiel Über ging.

 

Heute geht es für Deutschland um alles im Gruppenfinale gegen Holland, wo ein Sieg definitiv reichen wird. Sollte nur ein Punkt geholt werden, könnte Serbien mit einem Sieg gegen Südkorea vorbeiziehen. Südkorea könnte auch noch den Gruppensieg schaffen, aber dafür müssen sie gewinnen und Holland gegen Deutschland gewinnen. Für Spannung ist auf jeden Fall gesorgt, nicht nur in dieser Gruppe, sondern auch in vielen der anderen, wo es vor allem auch darum geht, Norwegen und Russland solange wie möglich aus den Weg zu gehen.

 

Deutschland – Holland 2.55 8.0 1.75

Mein Tipp: Unentschieden Quote 8 für 10,- Euro bei Expekt

 

Diese Gruppe war von Anfang an sehr eng mit vielen Entscheidungen in den letzten Minuten. Das heutige Spiel könnte ähnlich verlaufen und obwohl ich Holland etwas stärker als Deutschland einschätze, sind die Frauen von Michael Biegler absolut nicht ohne Chance, wenn die Abwehr und Torhüterinnen weiter so gut stehen und halten. Holland spielt mit mehr Tempo als Deutschland und nur deswegen traue ich mich nicht an Unter 50.5 Tore ran, was das wahrscheinlichste Ergebnis für mich in diesem Spiel sein wird. Holland wird auf jeden Fall alles daran setzten zu gewinnen, da sonst im Achtelfinale bereits die starken Russinnen drohen.

 

Russland – Dänemark

Mein Tipp: Russland – 2,5 Quote 1.85 bei Expekt für 100,- Euro

 

Bisher war in dieser Gruppe Russland die klar stärkste Nation. Nur gegen die überraschend starken Japanerinnen waren sie in unnötige Probleme, als sie nur mit 29-28 gewinnen konnten. Dänemark hat sich im Laufe des Turniers steigern können. Im ersten Spiel verlor die Mannschaft 24-31 gegen Montenegro, aber seitdem folgten hohe Siege gegen Japan und Tunesien und ein 22-20 gegen Brasilien. Sie müssen aber auf 3 Stammspieler im Rückraum verzichten und deswegen ist die Breite nicht gut genug und sie sind von ihrem Kapitän Stine Jörgensen sehr abhängig. gelingt es Russland die im Griff zu bekommen, sollte ein Sieg mit 3 Tore auch möglich sein.

 

Spanien – Slowenien

Mein Tipp: mehr als 47.5 Tore Quote 1.9 bei Expekt für 70,- Euro

 

Der Verlierer dieses Spiel wird gegen Norwegen spielen und das wollen beide vermeiden. Slowenien hat gestern in der 2. Halbzeit gegen Paraguay ihre erste Reihe sparen können und werden deswegen heute richtig Gas geben, um Spanien zu besiegen. Dafür brauchen sie ein hohes Tempo, da Spanien ein sehr starke Abwehr hat. Sie müssen aber weniger als 24 Stunden nach dem kräfteraubenden 25-25 Spiel gegen Frankreich rann. Dies kann den Ausschlag am Ende geben, obwohl Spanien auf dem Papier stärker sein sollte. Ich glaube dieses Spiel wird mit mindestens 50 Tore enden und eine Überraschung von Slowenien ist nicht auszuschließen.

 

Außerdem spielen wir folgende Spiele:

 

Montenegro – Brasilien

Mein Tipp: Montenegro Quote 1,65 für 100,- Euro bei Expekt

 

Ungarn -Tschechien

Mein Tipp: Mehr als 51.5 Tore Quote 1.85 bei Expekt für 60,- Euro

 

Serbien – Südkorea

Mein Tipp: Serbien Quote 1.7 bei Expekt für 80,- Euro

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben