Gorans Sportwetten – Projekt Außenseiter-Quoten – Jetzt wird gezockt!

manu

Hallo Zocker-Freunde!

Heute ist es mal wieder an der Zeit für das Projekt „Außenseiter-Quoten“. Ich habe diese Rubrik Ende September ins Leben gerufen und es in den letzten beiden Monaten ein wenig schleifen lassen, da meine „Haupt-Bankroll“ oberste Priorität hat und ich das Ziel von 3K unbedingt erreichen will. Bankroll-technisch bin ich bei diesem Projekt aktuell mit €50,- im Minus, was aber weniger dramatisch ist, da ich erst sieben Wetten platziert habe. Da ich aber mit meinen anderen beiden Projekten – Seriöse BR und Fussball-Lotto – im Plusbereich bin, ist es mein Ziel zum Jahresende auch mit dem Projekt „Außenseiter“ in den grünen Bereich zu kommen und dementsprechend überall mit Profit abzuschließen. Von daher präsentiere ich Euch heute fünf Wetten, wo ich extremes Value sehe. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTEN:

Tipp 8
Jahn Regensburg – VFL Bochum: (09.12.2017, 13.00 Uhr)
Hier treffen zwei Teams aufeinander welche gerade einen guten Lauf haben und beide seit 5 Spielen ungeschlagen sind. Bochum hat letzte Woche Union Berlin geschlagen und ich wüsste nichts was dagegen spricht, dass sie auch gegen Regensburg gewinnen. Da ich der Meinung bin, dass in der zweiten Liga jeder gegen jeden gewinnen kann und beide Teams aktuell gut drauf sind, sehe ich in den Bochumer Quoten mehr Value und habe mich daher für eine Draw no Bet-Wette auf Bochum entschieden. Diese liegt bei einer stabilen 2,30 und ist definitiv spielbar.
Mein Tipp: BOCHUM DnB / Quote: 2,30 bei Expekt.com
Einsatz: €50,- / Max. Auszahlung: €115,-

 

Tipp 9
Juventus Turin – Inter Mailand: (09.12.2017, 20.45 Uhr)
Hier steht das absolute Top-Spiel der Serie A auf dem Programm. Inter ist aktuell ungeschlagener Tabellenführer und ich denke, dass es heute die erste Niederlage setzen wird. Auch wenn Inter diese Saison stark aufspielt, sehe ich Juve von der Kader-Qualität nochmal deutlich stärker. Hinzukommt, dass Juve zu Hause spielt und eine absolute Heimmacht ist. Die Heimbilanz der letzten 1,5 Spielzeiten in der Serie A lautet wie folgt: 25/1/1. Das ist wirklich mal eine Ansage und ich gehe davon aus, dass sich diese fortsetzen wird. Ich halte hier einen Handicap-Sieg definitiv für möglich und dieser ist mit einer 2,90 Quote auch noch extrem gut bezahlt. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.
Mein Tipp: JUVE HC-1 / Quote: 2,90 bei Expekt.com
Einsatz: €50,- / Max. Auszahlung: €145,-

 

Tipp 10
Manchester United – Manchester City: (10.12.2017, 17.30 Uhr)
Auch in der Premier League kommt es zum Top-Spiel und es tritt der Tabellenführer gegen den Tabellenzweiten an. Auch wenn das Team von Pep Guardiola in unfassbarer Form ist, sehe ich United nicht chancenlos. Man darf nicht vergessen, dass United im heimischen Old Trafford spielt und alles dransetzen wird nicht zu verlieren, da die Meisterschaft sonst wohl schon entschieden wäre. Seitdem Mourinho und Guardiola Trainer in Manchester sind, kam es bis dato zu 5 Partien, wovon City nur eine gewinnen konnte. Ich denke es wird auch diesmal wieder eine enge Kiste und sehe, insbesondere durch den Heimvorteil, mehr Value auf United. Ich spiele hier die Draw no Bet-Quote auf United, wo ich bei einem Remis wenigstens noch meinen Einsatz zurückbekommen würde.
Mein Tipp: UNITED DnB / Quote: 2,50 bei Expekt.com
Einsatz: €50,- / Max. Auszahlung: €125,-

 

Tipp 11
FC Augsburg – Hertha BSC: (10.12.2017, 18.00 Uhr)
Auch wenn Augsburg bis dato mehr Punkte holen konnte als erwartet, sollte man das nicht überbewerten. Wenn die alte Dame einen guten Tag hat, sind sie definitiv in der Lage in Augsburg zu gewinnen. Daher finde ich die Quotenansetzung der Bookies auch komplett daneben. Ein Augsburger Sieg wird im Schnitt mit einer 1,90 bezahlt, während für einen Berliner Sieg eine 4,00 geboten wird. Ich sehe das Spiel Minimum 50/50 und sehe dementsprechend wesentlich mehr Value in den Hertha Quoten! Die DnB-Quote auf Hertha liegt bei einer starken 3,00 und gleicht quasi einem Geschenk.
Mein Tipp: HERTHA DnB / Quote: 3,00 bei Expekt.com
Einsatz: €50,- / Max. Auszahlung: €150,-

 

Tipp 12
Hamburger SV – VFL Wolfsburg: (09.12.2017, 15.30 Uhr)
Zu diesem Spiel hatte ich ja bereits einen separaten Artikel veröffentlicht, wo ich mich klar für die Wölfe ausgesprochen habe. Da der HSV unter Gisdol in mindestens 80% seiner Spiele ohne Plan agiert, sehe ich gegen aufstrebene Wolfsburger schwarz für den HSV. Das Spiel in Freiburg hat mir echt den Rest gegeben und daher tendiere ich hier auf einen Sieg des VFL Wolfsburg.
Mein Tipp: WOLFSBURG / Quote: 2,80 bei Expekt.com
Einsatz: €50,- / Max. Auszahlung: €140,-

 

Bankroll Start: €750,-
Bankroll Aktuell: €450,- (€250,- offen / Tipp 8,9,10,11,12)

 

Gruß Goran

2 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Projekt Außenseiter-Quoten – Jetzt wird gezockt!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben