Week 14 in der NFL

nfl footballHallo Football-Freunde,

Woche 14 in der NFL. Im Thursday Night Game konnten sich die Atlanta Falcons knapp gegen die New Orleans Saints durchsetzen und ihre Chancen auf eine Playoff-Teilnahme bewahren. In der NFC kommt es am Sonntag zwischen den Los Angeles Rams und den Philadelphia Eagles zu einem vorentscheiden Duell um die Bye-Week in den Playoffs. Ebenso können die Minnesota Vikings ihren Status als Top-Team der NFC in Carolina untermauern.

 

Carolina Panthers vs. Minnesota Vikings

Die Vikings sind zurzeit das heißeste Team der Liga. Grund dafür: eine bärenstarke Defensive. Diese ist insbesondere gegen das Laufspiel überragend, was die größte Stärke der Carolina Panthers zunichte macht. Im Spitzenduell gegen die Falcons ließen die Vikings keinen Touchdown und unter 200 Passing Yards zu. Offensiv spielt Quarterback Case Keenum grundsolide. Obwohl die Panthers ein Heimspiel haben, ist dies kein Vorteil. Aus den letzten sechs konnten sie lediglich zwei gewinnen. Zudem blieben sie bisher in sieben Spielen unter 300 Yards diese Saison. Gegen die Vikings rechne ich mit Spiel Nummer Acht in dieser Statistik. Cam Newton wird nicht in der Lage sein, die Offensive der Panthers gegen die Vikings über das Feld zu führen.

Mein Tipp: Sieg Minnesota Vikings @ 168

 

Houston Texans vs. San Francisco 49ers

Nach dem guten Saisonstart und einem überragenden Quarterback DeShaun Watson sind die Houston Texans nach dessen Verletzung in ein Leistungsloch gefallen. Fünf der letzten sechs Spiele gingen verloren. Verletzungen von Schlüsselspielern in der Defensive kamen erschwerend hinzu. Für die Texans ist die Saison bereits abgehakt. Anders sieht die Gemütslage bei den San Francisco 49ers aus. In seinem ersten Start als Quarterback führte Jimmy Garoppolo die 49ers direkt zu einem Auswärtserfolg in Chicago. Dabei beeindruckte er mit einer Pass Completion von über 70%. Gegen die verletzungsgeschwächte Defensive der Texans erwarte ich ein ähnliches Spiel. Trotz einer Bilanz von 2:10 ist das Team aus San Francisco in diesem Spiel der Favorit für mich.

Mein Tipp: Sieg San Francisco 49ers @ 2,25

 

Los Angeles Rams vs. Philadelphia Eagles

Mit der Niederlage gegen Seattle wurde der Siegeszug der Philadelphia Eagles gestoppt. Die Niederlage gegen die Hawks haben sich die Eagles jedoch zu großen Teilen selbst zuzuschreiben. Das Laufspiel, das eigentlich eine große Stärke ist, wurde nicht etabliert. Gegen die unerfahrenen Rams erwarte ich ein ganz anderes Spiel der zweitbesten Rushing-Offensive. So wird auch der Quarterback der Rams, Jared Goff, vom Feld gehalten. Interessant wird das Duell der beiden Quarterbacks dennoch trotzdem. Für mich spielen beide aktuell auf Augenhöhe. Daher erwarte ich auch ein Spiel auf Augenhöhe zwischen diesen beiden Top-Teams. Die Vorteile liegen jedoch auf Seiten der Eagles, da diese über eine stärke Defensive als die Rams verfügen.

Mein Tipp: Sieg Philadelphia Eagles @ 2,10

 

Alle Quoten findet ihr bei unserem Partner Expekt.

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben