PokerStars Championship Prag – Main Event Führung für Mrakes, Akin Tuna unter den Big Stacks!

PSCH Prague 2017 Main Event day 1A Michal Mrakes chip leaderIn der tschechischen Hauptstadt Prag fiel am Dienstag der Startschuss zum letzten Main Event in diesem Jahr der PokerStars Championship-Serie. 193 Teilnehmer strömten zu Tag 1A an die aufgebauten Pokertische im Prager Hilton Hotel. Viele bekannte Namen nutzen die erste Gelegenheit, um sich vorzeitig für Tag 2 einen Stack zu erspielen, darunter auch viele deutschsprachige Kartencracks wie z.B. Dietrich Fast, Koray Aldemir, Ole Schemion, Oliver Weis, Hossein Ensan, Diego Zeiter, Akin Tuna oder Jonas Lauck.

Der Tscheche Michal Mrakes nutzte seinen Heimvorteil und setzte sich nach acht gespielten Leveln á 75 Minuten an die Spitze. Den Starting Stack von 30.000 Chips verwandelte er dabei in 202.700 Chips. Dicht hinter dem derzeit Führenden reihte sich Akin Tuna als bester deutschsprachiger Akteur auf Rang drei der Chipcounts ein.

Einen erfolgreichen Start legten zudem Konstantin Farber, Francois Evard und Oliver Weis hin. Jeder der Genannten konnte für Tag 2 über 100.000 Chips anhäufen. Etwas weiter hinten im Feld rangieren Jonas Lauck, Koray AldemirBoris Pesic, Dietrich Fast, Diego Zeiter, Hossein Ensan und Robert Wirth. 

Main Event Tag 1B beginnt schon heute Mittag. Die Registrierung ist noch bis zu Beginn von Tag 2 am Donnerstag geöffnet, so dass die Höhe des Preispools in den kommenden Tagen noch deutlich nach oben gehen wird.

PokerStars Championship Prag Main Event – Ergebnisse Tag 1A

Entries: 193

NameCountryChips
Michal MrakesCzech Republic202700
Marti Roca De TorresSpain170900
Akin TunaGermany155600
Mikhail RudoyRussia142400
Anton YakubaRussia139800
Oleg VasylchenkoUkraine138900
Martin StaszkoCzech Republic133100
Morten HalvorsenNorway131800
Erik WalfridssonSweden127700
Fidan ZahitiSweden125500
Boris KuzmanovicCroatia124800
Konstantin FarberGermany120000
Ramon Miquel MunozSpain120000
John MooneyUK118900
Olli AutioFinland115000
Omid MojaverianIran113800
Carlo SavinelliItaly106100
Francois EvardSwitzerland105800
Oliver WeisGermany105800
Henrik HecklenDenmark105400
Timothy AdamsCanada104700
Mattia BaccassinoItaly104300
Jakutis PovilasLithuania103100
Mihaita CroitoruRomania101400
Liviu IgnatRomania98200
Georgios ZisimopoulosGreece96800
Tomas JozonisLithuania93400
Liwei SunItaly91000
Gab Yong KimSouth Korea89400
Hady El AsmarLebanon82500
James MitchellUK82400
Ondrej JakubcikCzech Republic80700
Ante VarnicaCroatia76200
Daniel BelovEstonia75700
Ryan RiessUSA74500
Jan BednarCzech Republic73500
Andrey KotelnikovRussia70900
Aleksandr MordvinovRussia69200
Stephen AyresUK68300
Assaf Ben YosefIsrael67400
Zico Tjin-AsjoeDenmark62700
Philippe FeronFrance62500
Dmitry GrishinRussia60800
Benjamin ChalotFrance58500
Sergi ReixachSpain58400
Sergio CastelluccioItaly55100
Hari BercoviciIsrael53500
Goran MandicCroatia52800
Steve O’DwyerIreland52800
Adrian MateosSpain52100
Valdemar KwaysserHungary50100
Jonas LauckGermany49900
Rocco PalumboItaly48000
Clement RichezFrance45000
Ali Reza FatehiIran45000
Dietrich FastGermany44300
Filipe OliveiraPortugal43600
Boris PesicSwitzerland42900
Diego ZeiterSwitzerland41400
Jukka PaloniemiFinland40200
Victor IlyukhinUK39700
Oleg LipkinRussia39000
John JuandaIndonesia38300
Louis LinardFrance37500
Hossein EnsanGermany37000
Alin GrasuRomania36300
Parker TalbotCanada35100
Sergey EmKazakhstan34900
Koray AldemirGermany31800
Serhii PopovychUkraine31600
Robert WirthGermany29500
Jerwin PascoPhilippines28400
Pim KuipersNetherlands23400
Joao VieiraPortugal18200
Albert DaherLebanon14200
Helio NevesBrazil9900
Stephen ChidwickUK9100

Quelle / Bildquelle: PokerStarsBlog

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben