Gorans Sportwetten – Borussia M’Gladbach vs Hamburger SV – Ich ahne böses!

hsv

Hallo Fussball-Freunde!

Meine gestrigen Wetten sind ganz gut gelaufen und ich konnte ein Gesamtplus von €90,- erzielen. Ich hatte €200,- auf einen Schalke-Sieg (1,80 Quote) gegen Augsburg getippt und zudem noch eine kleine Kombi (2,96 Quote) für €60,- Einsatz gespielt. Leider ließ mich bei der Kombi Liverpool im Stich, da Sie gegen West Brom nicht über ein 0:0 hinauskamen. West Brom ist in der Premier League seit 15 Spielen sieglos und daher war dieses Unentschieden, abgesehen von der verlorenen Wette, extrem enttäuschend. Ich feier zwar die Offensive der „Reds“, aber eine Top-Mannschaft sind sie definitiv noch nicht, was das 1:1 gegen Everton und 0:0 gegen West Brom deutlich gezeigt hat. Meine Bankroll konnte trotz alle dem einen kleinen Sprung machen und steht nun wieder bei €2490,-. Ich hoffe an diesem Wochenende läuft mal alles nach Plan, so dass ich wenigstens nochmal an den anvisierten 3K kratzen kann. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTE:

Tipp 140
Borussia M’Gladbach – Hamburger SV: (15.12.2017, 20.30 Uhr)

Am letzten Spieltag vor der Winterpause kommt es zum Duell zwischen Gladbach und dem HSV. Beide Teams präsentierten sich in den letzten Wochen extrem formschwach und mussten einige Rückschläge in Kauf nehmen. Gladbach wartet seit drei Spielen auf einen Sieg und muss gegen den HSV gewinnen, um die Hinrunde noch halbwegs versöhnlich abzuschließen.

Beim HSV sieht es natürlich ähnlich aus, wobei die Sache sich hier noch ein wenig dramatischer darstellt, da sich der Bundesliga-Dino schon wieder in akuter Abstiegsnot befindet. Da die Hamburger aber extrem auswärtschwach sind und von den letzten sechs Spielen nur einen Punkt holen konnten, ahne ich auch in Gladbach böses! Gladbach ist wesentlich stabiler und durch den Heimvorteil für mich klarer Favorit. Gladbach kann mit einem Sieg wieder auf die Champions League-Plätze vorrücken und wird dementsprechend Vollgas geben, um die Winterpause auf den internationalen Plätzen zu verbringen. Mit Spielern wie Ginter, Hazard, Grifo, Stindl oder Raffael haben sie Spieler in Ihren Reihen, welche den Unterschied ausmachen können. Das hat man auch vor drei Wochen beim Heimspiel gegen Bayern München gesehen, wo Gladbach gegen den Ligaprimus mit 2:1 gewann.

Auch wenn der HSV sich in den letzten beiden Spielen gegen Wolfsburg und Frankfurt leicht verbessert zeigte, reichte es wieder nur zu einem mageren Punkt. Diese leicht verbesserten Leistungen werden dennoch nicht reichen, um in der Bundesliga standzuhalten. Für den HSV sehe ich diese Saison echt schwarz und ich denke es wird wieder ein Kampf bis zum bitteren Ende.

Ich tendiere in dieser Partie auf jeden Fall ganz klar auf Gladbach und gehe hier von einem souveränen Heimsieg. Ich könnte mir sogar einen Handicap-Sieg der Fohlen-Elf sehr gut vorstellen.

Mein Tipp: GLADBACH / Quote: 1,80 bei Expekt.com
Einsatz: €190,- / Max. Auszahlung: €342,-

 

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €2300,- (€190,- / Tipp 140)

 

Gruß Goran

5 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Borussia M’Gladbach vs Hamburger SV – Ich ahne böses!

  1. Grüße dich Goran, ich weiß ich melde mich nur ganz selten aber wenn dann ist es Wichtig😂lass die Finger von deiner Mannschaft (hsv) du bist zu emotional dabei und das ist nicht förderlich für deine tippscheine. Ist nur eine objektive Meinung der den gleichen scheiss mit Frankfurt schon seit Jahren durch macht😂kann natürlich auch falsch liegen dann verzeihe mir die Kritik. Zieh doch bitte mal ein kleines Fazit von einem Jahr hsv tippen ob du da im plus oder minus bist. Ps. Ich lese deine Artikel immer noch Super gerne und habe dank dir auch schon des Öfteren gewonnen. Wenn wir beide mal zufällig in Rozvadov sein sollten oder du in ffm rum laufen solltest lade ich dich gerne zum Essen ein. Gruß goofy

  2. @goofy
    Danke! Ich bin öfter mal in Frankfurt. Werde mich dann melden und auf dein Angebot zurückkommen.

  3. Jetzt Gladbach @ 2.00 bei BetVictor.

    Value… auch wenn Kramer nicht spielt, und Grifo auf der Bank sitzt.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben