PSC Prag – Daher gewinnt das €25k Single Re-Entry, Deutsche gehen leer aus

Sieg nach Deal für Albert Daher
Sieg nach Deal für Albert Daher

Ein kleines, aber feines Feld von 37 Spielern beteiligte sich gestern bei der PokerStars Championship in Prag am €25.000 Single Re-Entry-Turnier.

Da 13 Spieler einen Re-Entry machten, konnten genau 50 Turnierteilnahmen verbucht werden, und es ging um €1,25 Millionen Preisgeld.

Einige Deutsche wie Christoph Vogelsang, Stefan Schillhabel, Koray Aldemir oder Dominik Nitsche zählten zu den Teilnehmern, doch für einmal schauten unsere Kartencracks bei der Vergabe des Preisgelds in die Röhre.

Am besten schlug sich noch Stefan Schillhabel, der den neunköpfigen Finaltisch erreichte, dann aber umgehend von Chipleader Albert Daher eliminiert wurde.

Stefan Schillhabel wurde bester Deutscher
Stefan Schillhabel wurde bester Deutscher

Der Libanese verabschiedete im Anschluss auch noch Mustapha Kanit, der sich mit der undankbaren Rolle des Bubble Boy abfinden musste.

Danach ging es unter den letzten Sieben um die Aufteilung des Preisgeldes, und nachdem Adrian Mateos auf Platz 4 ausgeschieden war, einigten sich die drei letzten Spieler auf einen Deal.

Der brachte Mikalai Vaskaboinikau gut €239.000, dem Ex-Weltmeister Ryan Riess gut €278.000 und dem Libanesen Albert Daher knapp €325.000 sowie die offizielle Siegertrophäe.

Zu seinem Sieg meinte Daher: „Normal spiele ich keine solchen Turniere. Das war vielleicht mein zweites 25k-Turnier, daher könnt ihr euch vorstellen, dass ich mich großartig fühle. Nicht nur wegen des Sieges, sondern auch wegen der Spieler, mit denen ich es zu tun hatte.“

POS    NAME  COUNTRY      STATUS         PRIZE  DEAL

1        Albert Daher  Libanon                  €386.000      €324.727

2        Ryan Riess     USA              €278.700      €278.475

3        Mikalai Vaskaboinikau       Weißrussland           €177.600      €239.098

4        Adrian Mateos         Spanien                  €134.800

5        Oleksii Khoroshenin  Ukraine                  €104.000

6        Rocco Palumbo        Italien          €79.600

7        Bartlomiej Machon   Polen            €64.300

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben