Gorans Sportwetten – Favoriten-Kombi fürs Wochenende!

fc_bayern-muenchen

 

KOMBIWETTE: 

Tipp 141
VfB Stuttgart – FC Bayern München: (16.12.2017, 15.30 Uhr)
Hier bin ich mir absolut sicher, dass Bayern, zum Abschluss der Hinrunde, mit einem Sieg in die Winterpause gehen wird. Hinzukommt, dass der VfB Stuttgart der absolute Lieblingsgegner des FC Bayern ist. Bayern hat die letzten 15 Spiele!!! in Folge gegen Stuttgart gewonnen. – Das ist auf jeden Fall schon mal eine Ansage! Abgesehen davon brauchen wir über die Qualitätsunterschiede dieser beiden Mannschaften wohl keine großen Worte verlieren. Bayern ist in der Bundesliga das Maß aller Dinge und sollte demenstprechend mit dem Aufsteiger aus Stuttgart keine Probleme bekommen. Auch wenn Thiago und Robben verletzungsbedingt ausfallen werden, haben Sie immer noch Spieler wie Ribery, Vidal, Hummels, Lewandowski und Co. in Ihren Reihen, welche, im Gegensatz zum Stuttgarter Kader, auf einem ganz anderen Level Fussball spielen. Auch wenn der VfB relativ heimstark ist (16 von 17 Punkten holten sie zu Hause), kann ich mir kaum vorstellen, dass Bayern gegen sie Federn lässt. Man muss auch sagen, dass der VfB bei weitem nicht mehr so stabil ist, wie noch am Anfang der Saison. Stuttgart musste zuletzt – gegen Hoffenheim, Leverkusen und Bremen – drei Niederlagen in Folge einstecken und blieb dabei immer torlos. Da sich beim letzten Spiel in Hoffenheim auch noch Akalo und Donis verletzten (Ginzek und Mane sind schon länger verletzt) fällt bei den Schwaben nun fast die komplette Offensive aus. Daher ist es für mich schwer vorstellbar, dass sie das Starensemble vom FC Bayern in Schwierigkeiten bringen werden. Ich sehe die Bayern hier auf jeden Fall klar vorne und denke, dass sie den 16. Sieg in Serie einfahren werden.
Mein Tipp: BAYERN / Quote: 1,35 bei Expekt.com

+

RB Salzburg – LASK Linz: (16.12.2017, 16.00 Uhr)
Die „Bullen“ aus Salzburg sind seit Monaten in Top-Form und seit mittlerweile 13 Spielen ohne Niederlage. Dennoch stehen sie in der Liga aktuell nur auf Rang 2 hinter Sturm Graz. Da der Tabellenführer aus Graz an diesem Spieltag ein extrem schweres Auswärtsspiel bei Austria Wien vor der Brust hat, wird RB Salzburg alles dransetzen sein Heimspiel gegen Linz zu gewinnen, um bei einem Ausrutscher von Graz, die Tabellenführung wieder zu übernehmen. Das Hinspiel-Duell zwischen RB Salzburg und Linz, welches erst am 14.10.2017 stattfand, konnte Salzburg bereits mit 3:1 für sich entscheiden und daher kann man davon ausgehen, dass sie auch vor heimischer Kulisse einen Dreier holen werden. Allgemein ist Salzburg extrem heimstark und hat in dieser Spielzeit noch kein Heimspiel – in der Bundesliga und Euro League – verloren. Zuletzt gab es vier Heimsiege in Folge, wo auch ein 5:0 gegen den derzeitigen Tabellenführer von Sturm Graz dabei war. Da sie es nun mit Linz, einem eher unterdurchschnittlichen Gegner, zu tun bekommen, erwarte ich einen klaren Heimsieg! Salzburg hat den wesentlich stärkeren Kader, hat erst vor kurzem Auswärts in Linz gewonnen und kann bei einem Sieg evtl. die Tabellenführung zurückerobern. Hier spricht wirklich alles für RB und dementsprechend kann man ohne Bedenken auf Salzburg tippen. Für mich ist das Spiel eine  Bank!
Mein Tipp: SALZBURG / Quote: 1,45 bei Expekt.com

Gesamtquote: 1,96 bei Expekt.com
Einsatz: €75,- / Max. Auszahlung: €147,-

 

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €2225,- (€265,- offen / Tipp 140,141)

 

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben