NFL Week 15

nfl footballHallo Football-Freunde,

die nächsten wichtigen Duelle für das Erreichen der Playoffs stehen auf dem Plan. In der AFC kommt es zwischen den Pittsburgh Steelers und den New England Patriots zum absoluten Spitzenspiel der beiden Top-Teams. Bereits in der Nacht zum Sonntag treten die San Diego Chargers bei den Kansas City Chiefs an. Der Gewinner wird sehr wahrscheinlich die AFC West für sich entscheiden. Gegen die Tennessee Titans können die San Francisco ihre Siegesserie auf drei Spiele ausbauen.

 

Kansas City Chiefs vs. Los Angeles Chargers

Ein von den Statistiken her ausgeglicheneres Spiel kann es eigentlich gar nicht geben. Beide Teams stehen aktuell bei einer Bilanz von 7:6. Der Gewinner wird die AFC West für sich entscheiden. Sowohl Philip Rivers als auch Alex Smith haben insgesamt 23 Touchdowns auf ihrem Konto, beide Teams erzielen pro Spiel 371,3 (Chiefs) respektive 372,7 Yards (Chargers) pro Spiel. Daher wird vieles auf die Tagesform ankommen. Ich sehe jedoch die Chargers als Favoriten. Die letzten vier Spiele konnten sie für sich entscheiden, das Team ist demnach definitiv in Topform. In diesen erzielte Philip Rivers acht Touchdowns und leistete sich keine Interception. Mit Melvin Gordon hat das Team einen soliden Runninback, in der Offensive sorgen Keenan Allen und Tyrell Williams für die Big-Plays. Nach dem durchwachsenen Saisonstart konnte sich die Defensive zudem extrem steigern und führt die NFL nach der fünften Woche in gefangen Interceptions an. Das Team hat daher auszumachende Schwäche.

Mein Tipp: Sieg Los Angeles Chargers @ 1,90

 

Pittsburgh Steelers vs. New England Patriots

Das Spiel, das von den Fans sowie den Experten kaum erwartet werden kann. Der Sieger wird sich den First Seed in der AFC sichern und somit über die gesamten Playoffs den Heimspielvorteil haben. Bei den Buchmachern sind die New England Patriots der Favorit. Die Steelers sind ein Lieblingsgegner von Tom Brady, insgesamt steht der Quarterback bei einer Bilanz von 10:2. In der Offensive kommt nach seiner Sperre mit Rob Gronkowski die größte Waffe zurück. Trotzdem plagen die Patriots, vor allem in der Defensive, große Verletzungssorgen. Dies ist ein Grund, warum ich erwarte, dass die Steelers dieses Spiel gewinnen werden. Ein weiterer ist die schallende Niederlage der Patriots gegen die Dolphins im Monday Night Game und die damit verbundenen kurze Woche. Ebenso besitzen die Steelers den Heimspielvorteil. Ihrerseits ist Quarterback „Big Ben“ Roethlisberger und seine Offensive seit Wochen on fire. Mit Antonio Brown ist ein geborener Matchwinner im Kader. Zudem verfügen die Steelers mit Le’Veon Bell über den wahrscheinlich besten Runningback der Liga. Das Laufspiel wird wichtig sein, um Tom Brady und seine Offensive vom Feld zu halten. Ich erwarte ein abwechslungsreiches Spiel, bei dem beide Teams viele Punkte erzielen werden. Letztendlich werden sich die Steelers aufgrund der genannten Faktoren durchsetzen.

Mein Tipp: Sieg Pittsburgh Steelers @ 2,30

 

San Francisco 49ers vs. Tennessee Titans

Mit Jimmy Garoppolo haben die San Francisco 49ers ihren Franchsise-Quarterback gefunden. In seinen beiden Spielen als Starter führte er sein Team zu zwei Siegen. Die 3:10 Bilanz der 49ers trügt daher, denn das Team befindet sich in einer richtigen Aufbruchstimmung. Seit Woche 10 erzielt die Offensive fast 390 Yards pro Spiel und liegt mit diesem Wert auf Rang 5 in der NFL. Das Team hat mit dem Erreichen der Playoffs nichts mehr zu tun und kann daher befreut aufspielen. Die Titans hingegen müssen dieses Spiel gewinnen, um ihre Chancen auf die Playoffs zu bewahren. Aktuell steht das Team bei einer Bilanz von 8:5. Auffällig ist die große Auswärtsschwäche. Vier der fünf Niederlagen gab es bei Auswärtsspielen. Der Leistungsabfall „on the road“ ist riesig. Zudem plagen Quarterback Marcus Mariota in den vergangenen Wochen Oberschenkelprobleme. Ich traue den 49ers daher definitiv ihren dritten Sieg in Folge zu.

Mein Tipp: Sieg San Francisco 49ers @ 1,80

 

Alle Quoten findet ihr bei unserem Partner Expekt.

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben