Drei Spieler teilen sich den Sieg beim „Gönn dir 77“-Turnier im Casino Schenefeld!

SB_Schenefeld_Go¦enn_Dir_400x240px_v01_RZ-bb914298Die neue Woche startete in Casino Schenefeld am Montagabend mit dem €70+€7 „Gönn Dir 77“ Turnier. 61 Spieler kämpften um ein Preisgeld von €4.140. Den unbeliebten Platz des Bubble Boy musste Michael H. belegen. Die Entscheidung fiel dann durch einen Deal der besten Drei. Lorenz P., Christian H. und Levan R. teilten sich das restliche Preisgeld und ernannten Lorenz P. zu offiziellen Gewinner.

 

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Ergebnis vom:18.12.2017
Turniername:Gönn Dir 77
Buy-in:70+7€
Entries:61
Preispool:4.140 €
Ergebnis:
PlatzVornameNamePreisgeldDeal
1LorenzP1.200 €905 €
2ChristianH870 €905 €
3LevanR640 €900 €
4HaciÜ460 €
5MichaelK330 €
6MartinW250 €
7HasanK170 €
8VedranM120 €
9FrankJ100 €
Bubble:Michael H.

 

Casino_Schene_Website_Teaser_Poker_v04_RZ_Big_Addy-c76ce058Am Dienstag steht im Casino Schenefeld um 20:00 Uhr das €30+€5 „Big Addy“ Turnier auf dem Programm. Hier geht es mit 3.000 in Chips los und es sind unlimited Rebuys zu €30 möglich, die jeweils weitere 3.000 bringen. Nach Ende der Rebuy-Phase kann man noch einen Add-On für €30 kaufen der 8.000 on Top bringt. Die Level werden alle 20 Minuten erhöht. Das Turnier bietet Platz für 30 Teilnehmer.

 

 

 

 

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Turnierplan Dezember

Quelle /Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben