Zhou Yun Peng gewinnt $367.024 beim ersten WSOP Main Event in China

WSOPChina_ChampionDie erste World Series of Poker in China ist in den Büchern. Der wenig erfahrene Zhou Yun Peng setzte sich an Tag 7 des WSOP China Main Events gegen fünf weitere Finalisten durch und kassierte für seinen Sieg ein Preisgeld von $367.024. Obendrauf gab es für Peng ein goldenes Bracelet und den riesigen Champions Cup. Für den siegreichen Chinesen war es das erste Live-Event überhaupt.

An der WSOP China nahmen nur wenige bekannte internationale Spieler teil. Unter anderem mit von der Partie war der Franzose Bertrand „ElKy“ Grospellier, der am Ende 75ter wurde.

Zu Beginn des Jahres gab die WSOP die neue Partnerschaft mit der chinesischen Marke Tencent Poker bekannt, um am asiatischen Markt weiter Fuß zu fassen. Tencent Poker hält am chinesischen Markt mit einer Fun-Poker-App die Vorherrschaft.

WSOP China – Ergebnisse vom Final Table

1Zhou Yun PengCNY 2,414,000$367,024
2Long RongCNY 1,492,300$226,889
3Zhang Jian BinCNY 1,041,700$158,380
4Li Xiang LaiCNY 738,100$112,220
5Wu XinCNY 530,800$80,702
6Ni Cang ShengCNY 387,600$58,930

Quelle: WSOP.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben