Teilnahme an TV-Show – Ilari „Ziigmund“ Sahamies geht in den Dschungel

Ilari Sahamies mit typischer Miene
Ilari Sahamies mit typischer Miene

Leider ist es um den Highroller Ilari „Ziigmund“ Sahamies in den letzten Monaten und Jahren an den Pokertischen ruhig geworden, doch zumindest die finnischen Fernsehzuschauer dürfen sich auf einen neuen Auftritt freuen.

Die Internetpoker-Legende nahm an der finnischen Variante der Fernsehshow „Survivor“ teil und zog gemeinsam mit 15 anderen Kandidaten in den philippinischen Dschungel.

Ausgestrahlt wird die Serie ab dem 3.Februar vom finnischen Sender Nelonen, die Siegerprämie beträgt dabei recht überschaubare $35.000 – zumindest wenn man an die Summen denkt, um die der Highroller zu seinen besten Zeiten spielte.

Laut eigenen Angaben nahm Sahamies aber weniger des Geldes wegen teil, sondern um sich einen gesünderen Lebensstil anzugewöhnen. An seiner Grundeinstellung änderte das aber wenig: „Ich will gewinnen!“

Neben Sahamies ist auch die ehemalige Miss Finnland Sara Chafak dabei, die durch diesen Bluff eine internationale Berühmtheit wurde:

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben