King´s Hold´em Championship – Marek Blaško gewinnt nach 3-way Deal

winner Holdem Championship 28-12-2017Für einen großen Andrang sorgte im King´s Rozvadov gestern nicht nur das GPT Main Event, auch das am Abend stattfindende €110 Buy-In Hold´em Championship Turnier war mit 219 Startern und 49 Re-Entries sehr gut besucht.

Der somit angehäufte Preispool von €25.460 wurde auf 27 Plätze aufgeteilt, etwas mehr als €12.000 teilten sich bei einem Deal die Top 3 des gestrigen Abends. Den dicksten Scheck sicherte sich der Tscheche Marek Blaško, der sich als Sieger des Turniers ein Preisgeld von €4.701 einstecken durfte. Sandro Pitzanti aus den Niederlanden kassierte als Runner-Up €3.700 für TM aus Deutschland blieben für Platz 3 immerhin noch €3.661.

Ein weiteres One-Day-Event mit einem garantierten Preispool von €20.000 erwartet die Besucher des Kings schon heute Abend. Ab 20 Uhr ändert sich bei dem heutigen King´s Local Championship Turnier lediglich der Name. Das Buy-In hierfür beträgt erneut €100 + €10.

German Poker Tour Side Event – King´s Hold´em Championship

Entries: 219 (49 Re-Entries)

Preispool: €25.460

Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayoutDeal
1MarekBlaškoSlovakia€ 5.636€ 4.701
2SandroPitzantiNetherlands€ 3.806€ 3.700
3TMGermany€ 2.620€ 3.661
4BatmanSlovakia€ 2.136
5MustaphaYusufoglunevyplneno€ 1.703
6Mi**ZockyGermany€ 1.309
7MikeHötzelGermany€ 952
8MichaelVan der GhinstBelgium€ 690
9ElenaGermany€ 570
10SebasitanFoxGermany€ 484
11AliBehzadGermany€ 484
12MichaelWitterGermany€ 420
13StephanGairingGermany€ 420
14hendrikkramersNetherlands€ 382
15OliverSrienzSwitzerland€ 382
16Marc LukasGerstbergerGermany€ 344
17KenanSaticiGermany€ 344
18Hans-JürgenStrengerGermany€ 306
19Reinhold JosefDonaGermany€ 306
20BiancaJacobsGermany€ 306
21HaraldSchenklGermany€ 280
22Eis.BaerGermany€ 280
23DavidPischGermany€ 280
24ChristianMaierGermany€ 255
25TomášDrugdaCzech Republic€ 255
26StefanWinterGermany€ 255
27MichaelSchubertGermany€ 255

German Poker Tour Schedule

GPT schedule

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben