Gorans Sportwetten – Jahresziel €3000,- – Der Tag der Entscheidung!

pig

Hallo Zocker-Freunde!

Meine gestrige Favoriten-Kombi ging leider knapp verloren, da das Spiel Chelsea vs Stoke mit über 4,5 Toren endete. Nachdem die „Blues“ bereits nach 9 Minuten mit 2:0 führten ließ sich das bereits erahnen, wobei ich mich am Ende dennoch geärgert habe, da das 5:0 erst in der 89. Minute fiel und die Wette dadurch auf den letzten Drücker in die Hose ging.

Meine Bankroll steht nun bei exakt €2780,- und es fehlen nach Adam Riese jetzt noch €220,- zum gewünschten Jahresziel von €3000,-. Da wir heute den 31.Dezember haben, ist es demnach die letzte Chance das Ziel noch zu erreichen. Da es der letzte Schuss ist, werde ich ein bisschen mehr Risiko fahren und auf die Kombi – ManCity+Arsenal – €180,- setzen. Das heißt, dass ich das Jahr entweder mit 1,6K oder 2K Reingewinn abschließen werde. Ich bin auf jeden Fall jetzt schon zufrieden, aber die 3k-Marke wäre natürlich schon ziemlich cool. Von daher: Drückt mir die Daumen!

 

KOMBIWETTE:

Tipp 148
Crystal Palace – Manchester City: (31.12.2017, 13.00 Uhr)
Auch wenn Crystal Palace sich nach einem katastrophalen Saisonstart langsam wieder gefangen hat, ist das Team von Pep Guardiola hier natürlich der klare Favorit. Die „Skyblues“ brechen aktuell einen Rekord nach dem anderen und stehen derzeit mit einer 19/1/0 Bilanz an der Tabellenspitze der Premier League. Sie haben die letzten 18 PL-Spiele in Serie gewonnen und ich bin felsenfest davon überzeugt, dass sie das Jahr 2017 auch mit einem Sieg abschließen wollen/werden. In diesem Jahr trafen Crystal Palace und ManCity bereits dreimal aufeinander (1xFA-Cup, 2x PL) und auch hier war Crystal Palace jedesmal chancenlos. Die Partien gingen zweimal mit 0:5 verloren und einmal mit 0:3. Gegen die Offensiv-Power um Silva, Sterling, Aguero und De Bruyne ist momentan kein Kraut gewachsen und ich bin mir sicher, dass ManCity hier den 11 Auswärtssieg in Folge einfahren wird.
Mein Tipp: MANCITY / Quote: 1,27 bei SkyBet.com
+
West Bromwich – Arsenal London: (31.12.2017, 17.30 Uhr)
Da ich unbedingt das Jahresziel (3K) erreichen will, werde ich ausnahmsweise auch mal auf die „Gunners“ halten. Ich finde sie eigentlich immer  relativ stark, aber sie haben mich einfach schon zu oft enttäuscht und daher habe ich in der Vergangenheit meistens die Finger von Arsenal-Wetten gelassen. Da aber am gestrigen Spieltag bereits Chelsea und Liverpool gewonnen haben, ist das Team von Arsene Wenger gezwungen gegen das Tabellenschlusslicht aus West Brom zu gewinnen um den Anschluss an die Champions League-Plätze zu halten. Natürlich steht auch West Brom unter gehörigen Druck und müsste dringend einen Befreiungsschlag landen, aber nach – 18!!! – sieglosen Spielen in Folge, denke ich, dass diese Truppe so dermaßen verunsichert ist, dass sie es gegen Arsenal wieder vergeigen wird. Die 1,75 Quote auf Arsenal ist auf jeden Fall fair bezahlt und da ich unbdeingt die 3K-Marke knacken will, werde ich diese auf Bol Sans mit reinnehmen. Alexis Sanchez regelt das schon!
Mein Tipp: ARSENAL / Quote: 1,75 bei SkyBet.com

Gesamtquote: 2,23 bei SkyBet.com
Einsatz: €180,- / Max. Auszahlung: €401,40

 

Bankroll Start: €1000,- (02/17)
Bankroll Aktuell: €2600,- (€180,- offen / Tipp 148)

 

Gruß Goran

3 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Jahresziel €3000,- – Der Tag der Entscheidung!

  1. Mission 3K leider gescheitert. – Dennoch stehen stabile 1,6K Reingewinn zu Buche und ich bin sehr zufrieden!

    Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    @Johann
    Nee, für dieses Jahr ist Sense 😉

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben