Gorans Sportwetten – Neues Jahr, neues Glück – It’s Derby time

 

drbyy

Hallo Zocker-Freunde!

Bevor wir ins Jahr 2018 starten möchte ich noch kurz das letzte Jahr Revue passieren lassen, bzw. einmal kurz Bilanz ziehen. In der Rubrik „Fussball-Lotto“ konnte ich mit ca. 120 Wetten exakt €100,- Plus erwirtschaften und mit meinen Außenseiter-Quoten musste ich ein Minus von €135,- hinnehmen. Wobei man zu den Außenseitern sagen muss, dass ich in dieser Kategorie nur 12 Wetten abgegeben habe und bei einer so geringen Anzahl an Wetten hat das relativ wenig Aussagekraft. Den Bärenanteil konnte ich mir aber mit meiner Hauptbankroll sichern, wo ich durch solides BR-Management (im Schnitt 2-5% Einsatz) einen Reingewinn von €1600,- erzielen konnte (BR-Start waren €1000,-). Summa summaro habe ich in 2017 also insgesamt €1565,- Reingewinn erzielen können und man kann daher definitiv von einem erfolgreichen Jahr sprechen. Ich bin mit der Ausbeute auf jeden Fall sehr zufrieden!

Für 2018 habe ich mir vorgenommen etwas aggressiveres BR-Management zu betreiben und wesentlich mehr Wetten zu posten. Da ich nicht immer Zeit habe für jede Wette einen ausführlichen Artikel zu veröffentlichen, werde ich auch viele Wetten im Kommentarbereich abgeben. Mit aggressiveren/größeren Wetteinsätzen ist es immer so eine Sache, bzw. kann das auch immer schnell nach hinten losgehen. Aber ich werde es auf jeden Fall versuchen, um die Bankroll mal einen Tick schneller nach vorne zu pushen. Sollte das komplett daneben gehen, werde ich wieder auf solides BR-Management zurückgreifen, da man – wie man letztes Jahr gesehen – so definitiv Plus macht. Ansonsten habe ich einige Ideen fürs neue Jahr und habe diese auch schon zum Teil in der Chefetage vorgestellt. Von daher lasst Euch überraschen! Falls auch ihr interessante Ideen habt, um den HGP-Sportbereich ein wenig aufzufrischen, dann die Ideen gerne in den Kommentaren posten. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTEN:

Tipp 1
Juventus Turin – AC Turin: (03.01.2018, 20.45 Uhr)
Im Viertelfinale der Coppa Italia kommt es heute zum Pokal-Derby zwischen Juventus und dem Stadtrivalen vom AC Turin. Juve ist in dieser Partie natürlich der klare Favorit, aber mir ist die Quote von 1,35 zu schlecht bezahlt, bzw. ist ein Derby immer so eine Sache. Ich erwarte hier ein kampfbetontes Spiel, wo vor allen Dingen der AC Turin probieren wird durch hartes Einsteigen der individuellen Klasse von Juventus Paroli zu bieten. Dementsprechend gehe ich davon aus, dass es in diesem Pokalfight einige gelbe oder auch rote Karten geben wird. So war es auch in den letzten beiden Partien. Im letzten Spiel gab es eine gelb-rote Karte und vier gelbe Karten und im vorletzen Spiel waren es sechs gelbe Karten und auch wieder eine gelb-rote Karte. Ich gehe davon aus, dass auch diesmal wieder mindestens fünf gelbe Karten (rote Karten gelten als zwei Gelbe) gezogen werden und da die Quote hierfür bei einer soliden 1,70 steht, ist die Wette definitiv spielbar.
Mein Tipp: ÜBER 4,5 GELBE KARTEN / Quote: 1,70 bei SkyBet.de
Einsatz: €75,- / Max. Auszahlung: €127,50

 

Tipp 2
Benfica Lissabon – Sporting Lissabon: (03.01.2018, 22.30 Uhr)
In der portugieschen Primeira Liga steht heute der 16. Spieltag auf dem Programm und es kommt zum Stadtderby zwischen Benfica und Sporting Lissabon. Benfica ist mittlerweile nur noch die dritte Kraft in Portugal und hat bei weitem nicht mehr das Potenzial der letzten Jahre. Insbesondere auf internationaler Ebene hat Benfica absolut gar nichts mehr zu melden. Benfica hat sich dieses Jahr in der Königsklasse so dermaßen blamiert und hat in der Gruppephase mit Manchester United, ZSKA Moskau und dem FC Basel nur Klatschen bekommen und alle Gruppenspiele verloren (0/0/6 Bilanz)! Das war schon wirklich erbärmlich und ich denke, dass sie auch heute gegen ein starkes Sporting extreme Probleme bekommen könnten. Sporting ist in der Liga noch ungeschlagen und hat sich im Gegensatz zu Benfica in der Champions League nicht blamiert. Sie wurden zwar auch nur Dritter in der Gruppe (7 Punkte), hatten es aber mit dem FC Barcelona und Juventus Turin zu tun und da kam man ein Weiterkommen nicht unbedingt erwarten. Ich schätze die Partie heute Abend auf jeden Fall mindestens 50/50 ein und sehe daher in den Quoten auf Sporting wesentlich mehr Value. Ein Benfica-Sieg wird mit einer 2,30 bezahlt, während man für einen Sporting-Sieg eine stabile 3,10 Quote erhält. Ich halte in diesem Derby einen Sporting-Sieg definitiv für möglich, sichere aber mit der Draw no Bet-Variante ab, so dass ich bei einem Remis meinen Einsatz zurückbekomme.
Mein Tipp: SPORTING DnB / Quote: 2,20 bei SkyBet.de
Einsatz: €75,- / Max. Auszahlung: €165,-

 

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €850,- (€150,- offen / Tipp 1+2)

 

Gruß Goran

8 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Neues Jahr, neues Glück – It’s Derby time

  1. Wieder mit 1000,- , aber diesmal werde ich im Schnitt 8-20% anstatt 2-5% pro Wette investieren.

  2. Gratulation zum schönen Gewinn, Goran!👍
    Ist eine WhatsApp-Gruppe für Dich eine Option, um Tipps schnell und direkt auszutauschen?

    Nur der HSV!

    Gruß Haussier

  3. Danke Haussier!
    Leider nein…um Tipps auszutauschen und zu diskutieren ist HGP eine gute Plattform. Von daher wäre es super, wenn auch du mal den einen oder anderen Tipp hier posten würdest. Wenn mehr Zocker ihre Tipps hier abgeben würden , könnten wir eine starke Community werden und noch mehr voneinander profitieren. #nurderHSV

  4. Ich hoffe du hast dir Benfica – Sporting auch komplett angeschaut. 😀 Dann weißt du was sache ist. :)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben