Wildcard-Round in der NFC

National_Football_Conference_logo.svg

Hallo Football-Freunde,

neben den beiden Wildcard-Round Duellen in der AFC stehen natürlich auch die beiden Duelle der NFC an diesem Wochenende auf dem Programm. Diese sind nicht nur von den Namen der Teams her spektakulärer als in der AFC, sondern auch von der Qualität aller beteiligten Teams.

 

Los Angeles Rams vs. Atlanta Falcons

Die Rams sind das Überraschungsteam in dieser Saison. Coach Sean McVay verwandelte eines der schlechtesten Teams der Liga in nur einem Jahr zu einem der besten Teams. Quarterback Jared Goff bewies diese Saison, warum er an Nr. 1 gedraftet wurde. Die Rams haben die beste Scoring Offensive der gesamten Liga. Dies liegt u.a. an Jared Goff und den starken Wide Receivern, hauptsächlich jedoch an Runningback und MVP-Kandidat Todd Gurley. Dieser spielte eine Wahnsinnssaison und erzielte 19 Touchdowns und über 2000 Scrimmage Yards. Defensiv verfügen die Rams über einen soliden Passrush. Auf diesen wird es gegen Matt Ryan und Co. ankommen. Die Falcons konnten sechs ihrer letzten acht Begegnungen gewinnen und so doch noch die Playoffs erreichen. Trotzdem spielt Ryan nicht auf seinem letztjährigen Niveau, das ihm den MVP-Titel sicherte. Offensiv dreht sich erneut vieles um das Runningback-Duo Freeman/Coleman. Dieses kann den Rams einige Probleme bereiten. Zudem ist Julio Jones immer noch einer der besten Receiver der gesamten Liga. Defensiv fokussieren sich die Falcons darauf kein Big-Play zuzulassen. Dies eröffnet jedoch, insbesondere für Todd Gurley, Räume auf den kurzen Passrouten. Obwohl die Rams der Favorit in dieser Partie sind, erwarte ich ein enges Spiel zwischen den beiden Teams. Die Erfahrung der Falcons kann jedoch der entscheidende Faktor sein. Alles in allem rechne ich mit einem Spiel, bei dem beide Teams viele Punkte erzielen werden und das Spiel bis ins letzte Viertel spannend sein wird.

Mein Tipp: Über 48,5 Punkte @ 1,95

 

New Orleans Saints vs. Carolina Panthers

Dieses Spiel ist insofern eine Besonderheit, dass es in der Wildcard-Round zu einem divisionsinternen Duell kommt. Aus der NFC South konnten sich drei Teams für die Playoffs qualifizieren und so erwartetet uns die dritte Begegnung zwischen diesen beiden Organisationen. In beiden Spielen der Regular Season konnten sich die Saints deutlich durchsetzen. Wenn man an die Saints denkt, kommt einem natürlich zuerst Quarterback Drew Brees ins Gedächtnis. Der Veteran spielt auch dieses Jahr eine starke Saison und hat die höchste Completion-Percentage. Offensiv wird das Team jedoch von den Runningbacks Mark Ingram und Alvin Kamara getragen. Insbesondere Rookie Kamara spielt eine fantastische Saison. Die Defensive der Saints ist nicht ganz auf dem Level der Offensive. Linebacker AJ Klein ist verletzt und fällt aus, zudem ist die Defensive extrem jung und noch unerfahren. Hier liegt die Chance für die Carolina Panthers. Mit ihrem guten Laufspiel können die Panthers die Offensive der Saints vom Feld halten. Vieles wird auf Quarterback Cam Newton ankommen. Ruft der einstige MVP eine starke Leistung ab und leistet sich keinen Turnover, ist dieser Partie enger als die Buchmacher sie auf dem Papier haben. Die Defensive der Panthers ist stark genug, die Saints unter 25 Punkten zu halten. Ich erwarte auch in diesem Match ein enges Spiel, jedoch denke ich, dass sich letztendlich die Offensive der Saints durchsetzen wird. Der Heimspielvorteil sowie die Erfahrung der beiden Duelle in der Regular Season lassen das Pendel in Richtung der Saints ausschlagen.

Mein Tipp: Sieg Saints @ 1,30

 

Die Quoten findet ihr bei unserem Partner Expekt.

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben