Mehmet B. gewinnt nach 5-Way Deal das Funky Deepstack im Casino Schenefeld!

Funky DeepstackAm Samstag ging es im Casino Schenefeld am Abend beim €145+€5 Funky Deepstack wieder rund. 65 Spieler kämpften um ein Preisgeld von €9.295, das auf die besten Zehn verteilt wurde. Am Ende einigten sich die letzten Fünf auf einen Deal und sprachen Mehmet B. den offiziellen Sieg und €1.680 zu.

 
Hier ist das offizielles Ergebnis:

Ergebnis vom:13.01.2018
Turniername:Funky Deep Stack
Buy-in:150
Entries:65
Preispool:9.295 €
Ergebnis:
PlatzVornameNamePreisgeldDeal
1MehmetB.2.645 €1.680 €
2ValentinS.1.920 €1.570 €
3ClemensG.1.420 €1.555 €
4PeterF.1.010 €1.495 €
5GeorgiosB.730 €1.410 €
6MichaelM.550 €
7van sonL.370 €
8EvgenijG.270 €
9IvicaK.230 €
10MarekC.150 €

Hier ist noch das Ergebnis des Double Chance Event vom Freitag:

Ergebnis vom:12.01.2018
Turniername:Double Chance
Buy-in:80+8€
Entries:68
Preispool:5.300 €
Ergebnis:
PlatzVornameNamePreisgeldDeal
1DennisS.1.550 €1.330 €ICM Deal
2ClemensG.1.110 €1.040 €ICM Deal
3MehdiT.820 €1.020 €ICM Deal
4SvenD.580 €570 €
5GudrunL.420 €420 €
6AlexanderK.320 €310 €
7CaglarA.210 €210 €
8SamiJ.160 €160 €
9NilsR.130 €130 €
10ChristianS.100 €

 

Casino_Schene_Website_Teaser_Poker_v04_RZ_Sunday_Chill-c7ae6e5dAm Sonntag geht es im Casino Schenefeld um 18:00 Uhr mit dem €50+€5 Sunday Chill Turnier weiter. Für das Buy-In gibt es einen Starting Stack von 5.000 und jeder Rebuy bringt weitere 5.000. Wer möchte kann dann noch einen Add-On erwerben der 10.000 on Top bringt. Die Level werden alle 20 Minuten erhöht.

 

 

 

Alle weiteren Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es hier.

Turnierplan Januar 2018

HGP Masters Termine

Masters2018_HGP

Quelle/Bildquelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben