Jan Suchanek übernimmt den Chiplead nach Tag 1a des Aussie Millions Opening Event!

Aussie Millions Ring 2018
Aussie Millions Ring 2018

Am Mittwochmorgen (08:10 Uhr MEZ) startete im Crown Casino Melbourne (Australien) die Aussie Million Poker Championship 2018 mit dem AU$1.025+AU$125 (ca. €750) Opening Event. Bei dem Turnier wird ein Preisgeld von AU$1.000.000 (ca. €652.000) garantiert. Unter den 235 Spieler war mit Jan-Eric Schwippert nur ein Deutscher vertreten. Jan-Eric musste sich leider schon an Tag 1a wieder verabschieden. Insgesamt gibt es vier Starttage Eins und es geht mit einer Startdotation von 10.000 (100 Big Blinds) los. An den Tagen 1 werden jeweils 12 Levels à 40 Minuten gespielt. Nur 27 Akteure durften ihre Chips für Tag 2 eintüten. Den Chiplead konnte sich der Australier Jan Suchanek mit 313.400 (130,5 Big Blinds) holen. Außerdem konnten sich Kenny Hallaert (BEL) oder auch Jack Salter (GBR) für Tag 2 qualifizieren.

Von Donnerstag bis Samstag gibt es drei weitere Starttage Eins und dann erwarten wir deutlich mehr DACH-Spieler an den Tischen.

Am Sonntag geht es dann mit Tag 2 im Level 13 bei Blinds 1.200/2.400 Ante 400 weiter. Der Average nach Tag 1a beträgt 87.037 (36 Big Blinds). Ab Tag 2 dauert jeder Level 60 Minuten.

Weitere Informationen zu den Aussie Millions 2018 gibt es hier.

 

Hier sind die Chipcounts von Tag 1a:

RangNameChipcount
1.SUCHANEK, JAN313400
2.WOODHEAD, STEPHEN217100
3.GIANNOPOULOS, GEORGE150600
4.CRAWSHAW, HAMISH RAYMOND145200
5.KHAW, YEW TONG137300
6.ZHANG, CHENYUN133100
7.ENGLISH, TIMOTHY G132900
8.ALTIS, PAUL J101000
9.TREACY, CALE92100
10.WARNE, LEIGH A86700
11.MOXON, DAVID A84800
12.JIA, JUN81200
13.HALLAERT, KENNY74800
14.LOEWENTHAL, ELI M73200
15.ALBERTSON, CORY C72200
16.WILSON, SCOTT A69800
17.SALTER, JACK Z56000
18.GRIGG, THOMAS S55200
19.WHITE, DAVID C41200
20.TRAN, NHUT M39800
21.CHONG, THOMAS C37700
22.YIN, WEI-CHENG35900
23.GAN, WAN Y32700
24.BROWN, JASON NICHOLAS32300
25.KEENAN, JAMES A22600
26.MADDEN, MICHAEL T19200
27.JONES-MIDDLETON, LE13900

Quelle/Bildquelle: Aussie Millions

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben