SkyBet – Geld zurück Garantie und Super Quoten Boost an diesem Wochenende

Promotion-Slider-Geld-Zurüc-DesktopBeim attraktiven Sportwetten Anbieter am deutschsprachigen Markt SkyBet gibt es an diesem Wochenende zwei besonders ansprechende Aktionen. Zum einen gibt es eine „Geld zurück Garantie“ auf den 19. Spieltag der Bundesliga und am Samstag wird ein Super Quoten Boost auf eine Dreier-Kombi Wette angeboten.

Skybet startet an diesem Wochenende mit der großen Aktion „Geld-zurück“ Garantie* auf den 19. Spieltag der Bundesliga.
Für jeden Kunden gibt es kein Risiko, da bei Nichtgewinn einer Wette 30% des Wetteinsatzes bis zu maximal 30 Euro als Gratiswette gutgeschrieben wird.

Wie funktioniert dieses Angebot?:
Die Aktion wirbt in Verbindung mit dem 19. Spieltag der deutschen Fussball Bundesliga. Jeder Kunde bekommt 30% seiner verlorenen gewerteten Wette (Mindesteinsatz 3 Euro) als Gratiswette gutgeschrieben. Maximal bis zu 30 Euro als Gratiswette.

Bedingungen:

·       Einzelwette/Kombi-/System-/Live Wette auf den 19. Bundesliga Spieltag setzen. Mindesteinsatz 3 €. Keine Mindestquote.
·       Sofern eine Wette nicht aufgeht und als verloren gewertet wurde erstatten wir 30% des Einsatzes als Gratiswette zurück. Maximal bis zu 30 Euro.
·       Die Gratiswette wird am Montag den 22.01.2018 dem Kunden im Kundenkonto gutgeschrieben.
·       Nur eine Gratiswette pro Person. Gültigkeit der Gratiswette beträgt 5 Tage mit Mindesquote 2.0 auf alle Sportarten.

Als zweites Angebot an diesem Wochenende wird ein Super Quoten Boost ebenfalls in der Bundesliga am Samstag angeboten. Wenn ihr in eine Sieg-Kombination von Mönchengladbach, Wolfsburg und Hamburg setzt bekommt ihr anstelle von bereits üpigen 9,20 eine Quote von 14,0. Wie bei jeder Kombi-Wette wird man etwas Glück benötigen, aber die mögliche Auszahlung schmeckt auf jeden Fall.

image003

Solltet ihr noch kein Konto bei Sky Bet haben, nutzt diesen Link und sichert euch einen Willkommensbonus von bis zu €100!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben