Highstakes im Internet – Gutes Wochenende für „donthnrmpls“ und „LLinusLLove“

Linus Löliger wieder einmal vorn
Linus Löliger wieder einmal vorn

Auch am Wochenende wurde an den teuren Tischen im Internet wieder Cashgame gespielt, und mit „donthnrmepls“ und Linus „LLinusLLove“ Löliger mischten nicht nur zwei Deutschsprachige kräftig mit, sondern schnitten auch äußerst positiv ab.

Während Löliger einmal mehr bei NLHE seine Klasse demonstrierte und in über 1.000 Händen einen Gewinn von gut $21.000 erzielte, schröpfte Small-Bet-Spezialist „donthnrmepls“ niemand Geringeren als Viktor Blom.

Timofey Kuznetsov
Timofey Kuznetsov

Nach 63 Händen und $52.000 Verlust hatte der Schwede keine Lust mehr und verließ den Tisch, während sein deutscher Rivale am Ende mit gut $44.000 Gewinn in 263 Händen ein erfolgreiches Wochenende erlebte.

Erfolgreichster Spieler des Wochenendes war mal wieder der Russe Timofey „Trueteller“ Kuznetsov, der fast $50.000 gewann.

Hier die größten Gewinner und Verlierer:

Die fünf größten Gewinner des Wochenendes

Timofey „Trueteller“ Kuznetsov 493 Hände +$49.988
„donthnrmepls“ 263 Hände +$44.548
„Cobus83“ 612 Hände +$30.183
Jonas „OtB_RedBaron“ Mols 623 Hände +$24.774
Linus „LLinusLLove“ Löliger 1.039 Hände +$21.399

 

Die fünf größten Verlierer des Wochenendes

Jordi „prot0“ Urlings 299 Hände -$71.703
Viktor „Isildur1“ Blom 63 Hände -$52.060
„Dangerblood“ 853 Hände -$21.341
„Pastafiore“ 373 Hände -$12.883
„BigBlindBets“ 172 Hände -$11.379

 

Quelle: highstakesdb.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben