Aussie Millions – Andrew Lock holt das PLO Event, Gerald Karlic wird Dritter!

AndrewPLO_AM2018_WinnerIm AU$1.150 PLO Event bei den Aussie Millions 2018 ist die Entscheidung gefallen. Der Australier Andrew Lock setzte sich im Crown Casino in Melbourne gegen 283 Spieler durch und sicherte sich neben einer Siegprämie von AU$69.140 auch den begehrten Aussie Millions Champions-Ring.

Nur knapp am Sieg vorbeigeschrammt ist der Österreicher Gerald Karlic, der nach den zuvor erfolgreichen Auftritten seiner Landsleute Benedikt Eberle (Sieger des Opening Event) und Thomas Mühlöcker (Zweiter beim Shot Clock Shootout), am Ende Dritter wurde. Karlic kassierte dafür AU$28.385.

Gut dabei war bei dem PLO-Turnier auch Dietrich Fast, der seinen Seat als 14ter räumen musste.

Hier das komplette Ergebnis:

Event 4 Results

Aussie Millions Schedule 2018

Aussie Millions 2018 Schedule 1

Aussie Millions 2018 Schedule 2
Quelle / Bildquelle: Aussie Millions

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben