Martin Rosenau und „El Turco“ gewinnen die Dutch Classics Side Events am Samstag – Viel Action am Sonntag im King’s!

Martin Rosenau (GER)
Martin Rosenau (GER)

Neben dem Dutch Classics Main Event gab es am Samstagabend im King’s noch ein großes Side Event. Am €100+€10 Dutch Classics Saturday Deepstack nahmen 228 Spieler teil und 28 von ihnen nutzten noch den Re-Entry. Damit ging es um ein Preisgeld von €24.320 das auf die besten 27 verteilt wurde. Am frühen Sonntagmorgen konnte sich der Deutsche Martin Rosenau im Heads Up gegen den Italiener Giuseppe Fancel durchsetzen und das Turnier für ein Preisgeld von €5.386 gewinnen.

 

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

TournamentDutch Classics Saturday Deepstack
Buy In 100+10€
Entries228
Re-Entries28
Total256
Prize pool€ 24.320
NoFirst NameSurnameNationPrize €
1MartinRosenauGermany€ 5.386
2GiuseppeFancelItaly€ 3.636
3Jimmy JCSergerenNetherlands€ 2.503
4MarcBentzFrance€ 2.040
5MarcelKrugerGermany€ 1.627
6JaydeepDawerIndia€ 1.250
7AlessandroMalvataniItaly€ 910
8ArvinVermeulenNetherlands€ 659
9arieGroenNetherlands€ 545
10Martin GeorgGradlGermany€ 462
11EvertVeenhofNetherlands€ 462
12Alexandervan DamNetherlands€ 401
13MusaJusajKosovo€ 401
14MehmetYöneknevyplneno€ 365
15DimitriBosschaertBelgium€ 365
16DenizÖneyGermany€ 328
17Joren RobertMertensBelgium€ 328
18Koen TristanAlbregtsBelgium€ 292
19RolandZimmerGermany€ 292
20AntoniusVan DeursenNetherlands€ 292
21HagemansDaveyNetherlands€ 268
22HinderikusSmitNetherlands€ 268
23Alois AdrianIsenschmidSwitzerland€ 268
24ChristopheCordaryFrance€ 243
25JohanKelleterNetherlands€ 243
26RobbyDeelstraNetherlands€ 243
27Arie Antonievan VoarthuizenNetherlands€ 243

 

„El Turco“ rockt das Dutch Classics Pot Limit Omaha Event!

El Turco (GER)
El Turco (GER)

Am Samstagnachmittag gab es ein €200+€20 Pot Limit Omaha Side Event. 68 Teilnehmer und sechs Re-Entries bauten einen Preispool von €14.060 auf, der auf acht Plätze verteilt wurde. Den Sieg schnappte sich King’s Regular „El Turco“ (GER) für €4.219.

Hier ist das offizielle Ergebnis des PLO Event:

TournamentDutch Classics Omaha
Buy In 200+20€
Entries68
Re-Entries6
Total74
Prize pool€ 14.060
NoFirst NameSurnameNationPrize €
1El TurcoGermany€ 4.219
2PaulDubbersNetherlands€ 3.051
3RobertSchönGermany€ 1.968
4PavolGurišSlovakia€ 1.490
5LeendertVermeerNetherlands€ 1.153
6Van GelderTimo JNetherlands€ 900
7Raymondvan LithNetherlands€ 717
8RudyMondenNetherlands€ 562

 

Teaser Dutch ClassicsAm Sonntag geht es im King’s um 13:00 Uhr mit dem Finaltag des €175+€20 Dutch Classics Main Event weiter.

Ab 14:00 Uhr gibt es die Möglichkeit ein €600 Tickets für den Dutch Classics High Roller Event beim €100+€10 Satellite zu gewinnen.

Gegen 15:00 Uhr startet das King’s Special Sunday Satellite für die partypoker Millions. Für ein Buy-In von €200+€20 werden hier Tickets im Wert von €34.200 garantiert. Es gibt fünf €5.300 partypoker Millions Main Event Tickets, drei €1.100 partypoker Millions Open Tickets und 20 €220 partypoker Grand Prix Tickets zu gewinnen.

Um 17:00 Uhr startet dann der €550+€50 Dutch Classics High Roller Event. Hier geht es mit 100.000 in Chips los und jeder Level dauert 30 Minuten. Der Re-Entry ist auch möglich.

Während die Dutch Classics noch laufen, beginnt um 20:00 Uhr schon das Spanish Poker Festival mit dem €60+€10 THNL Welcome Event. Hier wird ein Preisgeld von €5.000 garantiert. Die Startdotation beträgt 20.000 und die Blinds werden alle 20 Minuten erhöht. Es sind zwei Re-Entries möglich.

Im King’s laufen rund um die Uhr heiße Cash Games. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook oder auf Twitter.

Dutch Classics Schedule

SPF Schedule

SPF Teaser

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben