Spanier dominieren das Dutch Classics High Roller Event im King’s!

Die Gewinner des Dutch Classics High Roller Event
Die Gewinner des Dutch Classics High Roller Event

Zum Abschluss des Dutch Classics Festival im King’s Rozvadov gab es am Sonntagabend das €550+€50 Dutch Classics High Roller Event. Hier kauften sich 102 Spieler ein und mit weiteren acht Re-Entries wuchs der Preispool auf €57.475 an. Das Preisgeld wurde auf elf Plätze verteilt. Dank der guten Struktur dauert es bis Montagmorgen bevor sich die besten Vier auf einen Deal einigen konnten. Drei Spanier und ein Pole teilten sich den Löwenanteil des Preisgeldes. Der offizielle Sieg und ein Preisgeld von €11.505 gingen an den Spanier „Gonzaloko“.

 

 

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Dutch Classics
High Roller
Date:January 28Players:102
Buy-In:€ 550Re-Entries:8
Consumption Fee:€ 50Rebuys:0
Prize Pool GTDAdd-Ons:0
Starting Stack:100.000Leveltime:30 min
Prize Pool paid€ 57.475
Pos.Last Name First NameCountryPayoutDeal
1GONZALOKOSpain€ 15.806€ 11.505
2MR. ICMSpain€ 11.236€ 11.401
3Jakub JózefFilipowskiPoland€ 7.357€ 8.785
4EL PATRONSpain€ 5.661€ 8.369
5Johannes Lambertusde JongNetherlands€ 4.483
6TimVan KemenadeNetherlands€ 3.506
7GertVerhoekNetherlands€ 2.759
8WALTER MC GREGORSpain€ 2.155
9NunzioVanonciniItaly€ 1.638
10AntoniusVan DeursenNetherlands€ 1.437
11Nicky PhilipRoegnevyplneno€ 1.437

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben