Spanish Poker Festival im King´s – Stanislav Kolodonos siegt im Turbo Super KO

SpanishPokerFestival_TurboSuperKODas Spanish Poker Festival im King´s bietet eine Reihe guter Turniere und los geht es bereits zur Mittagszeit. Wer meint, dass im King´s zu dieser frühen Stunde noch nichts los ist, der sieht sich getäuscht. Beim gestrigen €50 + €50 + €10 SPF Turbo Super KO nahmen 126 Spieler teil, die nach 11 Re-Entries um einen Preispool von €6.165 kämpften. Die andere Hälfte des Eintrittsgeldes wurde als Bounty ausgespielt und für jeden rausgeschmissenen Spieler gab es einen Belohnung von €50.

Das meiste Geld aus dem regulären Preispool sicherte sich der Ukrainer Stanislav Kolodonos, der sich neben zahlreichen Bountys auch die Siegprämie von €1.636 einstecken durfte. Stefan Thewes wurde als Vierter des Turniers bester Deutscher.

Spanish Poker Festival – Turbo Super KO

Entries: 126 (11 Re-Entries)

Preispool: €6.165

Pos.First NameLast NamesCountryPayout
1StanislavKolodonosUkraine€ 1.636
2JaydeepDawerIndia€ 1.137
3VitaliiMatiashUkraine€ 752
4StefanThewesGermany€ 589
5GerardEscriusSpain€ 475
6Tim PascalSiebertGermany€ 370
7DanilArattcevRussian Federation€ 293
8YauheniMaptsinkevichBelarus€ 228
9PedroTimiraosSpain€ 173
10FranciscoAlechagaSpain€ 133
11AdrianNaranjoSpain€ 133
12RubenComin MartinSpain€ 123
13SameerTavanandiIndia€ 123

Spanish Poker Festival

SPF Schedule

Quelle / Bildquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben