Casino Schenefeld – 3-way Deal bringt die Entscheidung beim PLO-Turnier

spielbank-schenefeldAn jedem Donnerstag können sich im Casino Schenefeld seit dem neuen Jahr alle Omaha-Fans beim neuen wöchentlichen PLO-Turnier messen. Beim ersten Turnier im Monat Februar erfreuten sich 30 Pokergäste an der Action-Variante. Während des Turniers wurde der Preispool mit weiteren 19 Re-Entries gefüllt, so dass um einen Pott in Höhe von €4.595 gespielt wurde. Vier Teilnehmer profitierten am Ende von dem Preispool, die Top 3 des Abends einigten sich später auf einen Deal. Somit gab es gestern gleich zwei Gewinner. Miguel E. und Caglar A. teilten sich den Sieg und erhielten jeweils €1.320. Wie nah die Spieler kurz vor dem Deal zusammenlagen, zeigt das der am Ende Drittplatzierte Marcel K. nur €5 weniger bekam als die beiden Erstplatzierten des Tages.

Das Wochenende startet im Schenefelder Pokerfloor mit dem 88 Double Chance Turnier. Am Samstag geht es dann mit dem Funky Deep Stack weiter und Sonntag beendet das Sunday Chill 1R/1A das Hamburger Poker-Wochenende.

€95 + €5 PLO unlimited Re-Entries (01. Februar 2018)

Entries: 30 (19 Re-Entries)

Preispool: €4.595

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

Miguel

E.

1.745 €

1.320 €

2

Caglar

A.

1.290 €

1.320 €

3

Marcel

K.

920 €

1.315 €

4

Andreas

W.

640 €

Casino Schenefeld Poker Schedule

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Quelle/Bildquelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben