Spanish Poker Festival – Sieg beim Golden Poker-Turnier geht nach Spanien

Sieg beim Golden Poker für Alejandro Vayquez Gomez
Sieg beim Golden Poker für Alejandro Vayquez Gomez

Parallel zur Entscheidung beim Main Event wurde gestern noch als Side Event im Rahmen des Spanish Poker Festival im King’s das Golden Poker-Turnier ausgetragen.

158 Spieler nahmen dafür ihre Plätze ein, und mit 53 Re-Entries schaffte man es ganz knapp, die Preisgeldgarantie von €20.000 zu übertreffen.

Vor allem die spanischen Teilnehmer drückten diesem Event ihren Stempel auf, aber auch der Deutsche Chun Fok Liang legte einen absoluten Deep Run hin.

Er wurde letztlich Zweiter und sicherte sich ein Preisgeld von €3.157, während der Sieg tatsächlich  an einen Spanier ging.

Alejandro Vayquez Gomez wurde ungeteilter Erster und kassierte €4.656 Siegprämie.

Spanish Poker Festival, Golden Poker, Endstand:

Pos.First NameLast NamesNick NameCountryPayout
1AlejandroVayquez Gomez Spain€ 4.656
2Chun FokLiang Germany€ 3.157
3JavierRomero Gonzalez Spain€ 2.105
4FernandoPons Garcia Spain€ 1.724
5DanielSzijgyarto Hungary€ 1.383
6IvanGarcia Ruiz Spain€ 1.072
7StanislavKolodonos Ukraine€ 794
8EricRafegas Spain€ 583
9San VicenteLopez nevyplneno€ 465
10  MR. ICMSpain€ 391
11  PIPESpain€ 391
12DiepLe Ngoc Germany€ 341
13MiguelCubiles Spain€ 341
14FranciscoPerea Spain€ 311
15LuisTorreblanca Spain€ 311
16VitaliiMatiash Ukraine€ 281
17SiarheiNarozhny Belarus€ 281
18MiguelMarti Spain€ 253
19AlvaroArteaga De La Fuente Spain€ 253
20Francisco JavierPaz Spain€ 253
21  RODOLFO LANGOSTINOSpain€ 233
22PedroTimiraos Spain€ 233
23EyalSela Israel€ 233

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben