Gorans Sportwetten – Euro League – Für diese beiden Favoriten wird es eng!

dortmund_01

 

EINZELWETTEN:

Tipp 32
Ludogorets Razgrad – AC Milan: (15.02.2018, 19.00 Uhr)
Bei den Buchmachern wird Milan hier relativ klar favorisiert. Ich sehe das nicht ganz so deutlich und denke, dass liegt größtenteils nur noch an dem großen Namen: AC Milan. Die Mailänder haben vor der Saison knapp 200 Millionen in neue Spieler investiert und wollten eigentlilch wieder um den Titel in der Serie A mitspielen. Das ging aber komplett in die Grütze und man steht aktuell nur auf Platz 7, mit 25 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer aus Neapel und drei Punkten Rückstand auf die Euro League-Plätze. Das Milan seinen Erwartungen hinterläuft, haben sie sich aber auch selber zuzuschreiben! Wer alleine 60 Millionen Euro für Rodriguez (durchschnittlicher LV), Calhanoglu (kann nix, bis auf Standards) und Biglia (32 jähriger Oldie) ausgibt, dem ist aber auch wirklich nicht mehr zu helfen. – So doof wäre ja nicht mal der HSV gewesen..
Milan ist in den letzten Wochen – unter der Regie von Gattuso – zwar wieder besser drauf, aber dennoch bin ich vom AC Milan nicht überzeugt. Auch in der Euro League-Gruppenphase haben sie sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert und haben unter anderem zweimal gegen AEK Athen 0:0 gespielt und auswärts beim krassen Außenseiter aus Rijenka mit 0:2 verloren. Ob solche Leistungen gegen den bulgarischen Meister aus Ludogorets Razgrad reichen, wage ich zu bezweifeln, bzw. denke ich, dass es eine ganz enge Geschichte wird und die Außenseiter-Quoten auf die Bulgaren wesentlich mehr Value haben.
Ludogorets ist der FC Bayern München aus Bulgarien und peilt in dieser Saison die 7. Meisterschaft in Folge an. Allgemein sollte man das Team nicht unterschätzen, was Mannschaften wie PSG oder Arsenal bereits in den letzten Jahren in der Königsklasse zu spüren bekommen haben. Ludogorets hat 10 Südamerikaner unter Vertrag und kann spielerisch mit Europas Top-Klubs definitiv mithalten. Insbesondere die Offensiv-Abteilung mit Keseru, Marcelinho und Vura ist brandgefährlich und immer für Tore gut. In der EL-Gruppenphase konnten sie sich gegen Braga, Basaksehir und dem deutschen Vertreter aus Hoffenheim durchsetzen. Sie haben in der Gruppe nur ein Spiel verloren, was aber wohl auch damit zusammenhing, dass sie zu diesem Zeitpunkt schon für die K.O.-Runde qualifiziert waren. Ich denke, dass Ludogorets gegen Milan nicht chancenlos ist und sehe in den angebotenen Quoten auf die Bulgaren ganz klar Value! Das einzige was mich ein bisschen stört ist, dass in Bulgarien noch Winterpause ist und demnach evtl. ein wenig Spielpraxis fehlen könnte. Da die Quoten auf Ludogorets aber einfach zu stark sind, komme ich dennoch nicht dran vorbei. Ich habe mich für die Draw no Bet-Quote auf Ludogorets Razgrad entschieden, wo ich bei einem Remis meinen Einsatz zurückbekomme.
Mein Tipp: LUDOGORETS DnB / Quote: 2,65 beiSkybet.de
Einsatz: €50,- / Max. Auszahlung: €132,50

 

Tipp 33
Borussia Dortmund – Atalanta Bergamo: (15.02.2018, 19.00 Uhr)
Vor einem Jahr wäre diese Partie wohl noch eine klare Kiste gewesen. Mittlerweile, bzw. seitdem man Thomas Tuchel vor die Tür gesetzt hat, läuft beim BVB aber nicht mehr viel zusammen. Peter Stöger konnte das Team zwar stabilisieren, was aber eher auf die Defensive zutriffst. In der Offensive fehlt nach wie vor die Kreativität und die Durchschlagskraft. Das geht jetzt schon seit Monaten so und gegen eine Mannschaft wie Bergamo könnte das zu großen Problemen führen. Der BVB scheint nicht mehr in der Lage zu sein gegen kleinere Teams zu gewinnen, geschweige denn souverän aufzutreten und das Spiel zu dominieren. Das war vor kurzem beim 2:2 gegen Freiburg so und auch am letzten Wochenende beim 2:0 gegen den HSV. Das hat sich der BVB zum größtenTeil aber auch selber – durch eine grottenschglechte Transferpolitik – eingebrockt. Zum Thema BVB und Transfers werde ich aber zeitnah nochmal einen seperaten Artikel veröffentlichen.
Die Dortmunder werden von den Bookies dennoch als klarer Favorit aufs „Weiterkommen“ gehandelt, was ich definitiv nicht so deutlich einschätze. Für den BVB bekommen wir eine 1,50 Quote aufs Weiterkommen, während Bergamo mit einer 2,70 bezahlt wird. Sorry, aber so groß sind die Unterscchiede dieser beiden Teams – aktuell – nicht! Bergamo ist ein extrem unangenehmer Gegner und ist in den letzten Monaten in starker Form. Sie stehen in der Liga zwar nur auf Platz 8, was aber ein wenig täuscht, da sie den Saisonstart komplett verpennt haben. Mittlerweile hat sich das Team aber gefunden und spielt richtig starken Fussball. Sie konnten zuletzt auswärts u.a. beim AC Milan mit 2:0 und beim AS Rom mit 2:1 gewinnen. Des weiteren haben sie im Viertelfinale bei der Coppa Italia den SSC Neapel aus dem Wettbewerb geworfen! – Und das war kein Glück! In der EL-Gruppenphase haben sie sich auch mehr als ordentlich präsentiert und die Gruppe, gegen Everton, Lyon und Limassol, souverän gewonnen (ungeschlagen und u.a in Everton mit 5:1 gewonnen). Ich bin mir sicher, dass Dortmund die Italiener nicht im Vorbeigehen ausschalten wird und kann mir hier sogar ein Ausscheiden der Dortmunder sehr gut vorstellen. Da die Quote aufs Weiterkommen Bergamo bei einer starken 2,70 steht, muss man die Chance definitiv nutzen, da diese Quote in meinen Augen massives Value hat!
Mein Tipp: Wer kommt weiter? – BERGAMO / Quote: 2,70 bei Skybet.de
Einsatz: €50,- / Max. Auszahlung: €135,-

 

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €600,- (260,- offen / Tipp 30,31,32,33)

 

Gruß Goran

7 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Euro League – Für diese beiden Favoriten wird es eng!

  1. Schaffe es bis 1700 wohl nicht alle Spiele zu posten…

    Deshalb hier mein Play für Astana – Sporting:
    – Sporting ML @ 2.25+

    Der Rest sollte spätestens 1830 folgen….

  2. #UEFA EL 17/18 ~ R32 1st Leg: Auswertung
    >>> https://share-your-photo.com/img/4251271a3b.jpg

    Mit der CL (0.33u -> Auswertung von der Hinrunde der 1/8-Finals dann nächste Woche) 3.00 Units Profit für diese internationale Woche (und damit auch für die ganze Saison wieder im Profit.)

    1900 Uhr Spiele waren schon torreich… gut so :)

    P.S.:
    An die Leserschaft: Sind für irgendjemanden hier meine Ideen/Tipps von Nutzen? Oder doch eher für nix? Bitte melden und äussern. Aus Gründen. Danke.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben