Highstakes im Internet – Sulsky räumt ab, blutige Nase für Löliger

Ben Sulsky
Ben Sulsky

Obwohl derzeit viele Pokerspieler in Rozvadov bei der partypoker MILLIONS sind und dort Live-Poker spielen, war auch an den teuren Tischen im Internet in den letzten Tagen eine Menge los.

Gespielt wurde vor allem Pot-Limit Omaha mit Blinds von bis zu $200/$400, aber auch bei NLHE gab es eine Menge Action.

Größte Gewinner der  beiden letzten Tage waren „bajskorven“, Ben „Sauce123“ Sulsky und „BERRI SWEET“, die ein Plus zwischen $91.00 und $100.000 erzielten.

Linus Löliger
Linus Löliger

Böse Verluste mussten dagegen „ImagineKing“ und Gavin „gavz101“ Cochrane hinnehmen, die jeweils über $130.000 einbüßten.

Auch Dauergewinner Linus „LLinusLLove“ Löliger musste einen Rückschlag hinnehmen. Er erzielte in 1.313 Händen ein Minus von -$53.072 und war damit der größte Verlierer beim Hold’em.

Hier die größten Gewinner und Verlierer der letzten beiden Tage:

 

Die fünf größten Gewinner der letzten 48 Stunden

„bajskorven“ 1.334 Hände +$100.808
Ben „Sauce123“ Sulsky 1.497 Hände +$92.898
„BERRI SWEET“ 1.901 Hände +$91.284
„EEE27“ 2.340 Hände +$44.578
„ActionFreak“ 1.742 Hände +$40.743

View full profile and graphs

 

Die fünf größten Verlierer der letzten 48 Stunden

„ImagineKing“ 2.043 Hände -$138.744
Gavin „gavz101“ Cochrane 1.382 Hände -$134.367
Sami „Lrslzk“ Kelopuro 286 Hände -$62.998
Linus „LLinusLLove“ Löliger 1.313 Hände -$53.072
„danfiu“ 801 Hände -$46.428

 

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben