Ivo Donev holt sich das King´s 6-Max NLH am Montag

winner NLH 6-maxNach dem partypoker Millions Finale am Sonntag mit gleich vier großen Turnierentscheidungen kehrte in Europas größtem Pokerraum gestern wieder etwas Ruhe ein. Für das €80 NLH 6-Max-Turnier am Montagabend war es sogar zu ruhig, denn nur 40 Teilnehmer und 7 Re-Entries reichten nicht aus, um die festgelegte Preisgeldgarantie von €4.000 zu knacken.

Von dem Overlay profitierten am Ende sechs Spieler, dabei sicherte sich Poker-Altmeister Ivo Donev als Sieger das meiste Preisgeld. Nachdem der Österreicher am Wochenende beim partypoker Millions Main Event Platz 15 für €35.000 belegt hatte, nahm er den Schwung mit in das Montagsturnier und schüttelte hier alle Gegner ab.

Heute Abend ab 20 Uhr steigt im King´s schon das nächste Tagesturnier. Auf dem Menü steht dann das €55 + €5 Mega Stack Turbo mit einer Garantie von €3.500.

€70 + €10 King´s NLH 6-Max – Ergebnisse (19. Februar 2018)

Entries: 40 (7 Re-Entries)

Preispool: €4.000 GTD (abzgl. Fee €3.800)

Pos.First NameLast NamesNick NameCountryPayout
1IvoDonevAustria€ 1.292
2GeorgiiIakymenkoUkraine€ 893
3DUPLOGermany€ 570
4DiepLe NgocGermany€ 437
5Le JengWangGermany€ 342
6AlexanderPoberejniiGermany€ 266

German Poker Days Turnierplan (22. – 25. Februar 2018)

flyer_GPD_022018

Quelle / Bildquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben