King´s Mega-Action im März – WSOP Circuit Spring Edition, Monsterstack Madness & German Poker Tour

fb-page-header_wsopc_032018Im kommenden Monat März ist in Europas größtem Pokerraum so einiges los. Damit ihr wisst, welche Events im King´s alles anstehen, um vielleicht selbst bei dem einen oder anderen Turnier mit dabei zu sein, fassen wir noch einmal alle Veranstaltungen zusammen.

Mit einem echten Kracher-Festival geht es direkt am 1. März los. Die WSOP erhält Einzug in Rozvadov und auf dem Programm stehen 14 Circuit Ring Turniere. Highlight der 19-tägigen Turnierreihe ist natürlich das WSOP Circuit Main Event, bei dem bereits vor Turnierbeginn mindestens €1 Million Preisgeld auf dem Spiel stehen. Neben dem Hauptturnier gibt es aber noch viele weitere große Veranstaltungen, für die es sich lohnt, ins King´s zu fahren. Hier der komplette Schedule auf einen Blick:

WSOP Circuit Spring Edition (01. – 19. März 2018)

flyer_wsop_spring_2018

Nachdem alle 14 Ringe verteilt wurden und das WSOP Circuit Spring Festival am 19. März zu Ende geht, gibt es nur zwei Tage Pause, bevor das Monsterstack Madness Festival vom 22. – 25. März 2018 ansteht. Für ein Buy-In von nur €165 werden beim Main Event €100.000 garantiert. Aufgefüllt wird die Turnierwoche mit einer Reihe saftiger Side-Events.

Monsterstack Madness (22. – 25. März 2018)

flyer_monsterstack_032018

Zu guter Letzt beginnt ab dem 28. März dann auch noch die German Poker Tour inklusive dem €200k GTD Main Event. Bis in den April hinein findet das dritte März-Pokerfestival im King´s dann statt. Nimmt man alle Turniere der GPT Oster-Edition zusammen, kommt man auf eine Preisgeldgarantie von €317.000.

German Poker Tour (28. März – 02. April)

flyer_gpt_easter_edition_032018

Quelle / Bildquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben