partypoker K.O.-Series – „geileaap“ und „Spacey1891“ gewinnen fünfstellig

KO_SeriesFast ohne Atempause läuft aktuell auf partypoker die neue K.O.-Series, ein $10 Millionen Online-MTT-Festival bestehend aus 164 Progressive Knockout-Turnieren. Momentan starten jeden Tag zwischen 16:00 – 00:00 Uhr neue K.O.-Turniere. Richtig heiß wird es zwar erst am kommenden Wochenende, wenn gleich sechs der sieben Championships Events anstehen, jedoch ging es schon an den ersten beiden Festivaltagen richtig gut zur Sache.

Am gestrigen Tag 2 gab es zwei Gewinner die fünfstellig abräumen konnten, betrachtet man allein das regulär gewonnene Preisgeld. Obendrauf konnten die jeweiligen Sieger mit hoher Sicherheit die ein oder andere Bounty einfahren, die es zusätzlich für jeden Rausschmiss eines Spielers gab.

Das höchste reguläre Preisgeld ging an geileaap, der sich beim $530 K.O.-High Roller im Heads-Up mit Spacey1891 auf einen Deal verständigte und $11.020 erhielt. Außerdem abräumten konnten in den $109 High-Events LCF_PKG_15, Fedex18 und chrtinho777.

Alle anstehenden K.O.-Turniere findet ihr auf der partypoker-Webseite, die am Sonntag stattfindenden Championship Events haben wir für euch noch einmal aufgelistet.

Championship Events der K.O.-Series

Championship EventsDatumBuy-inGarantie
KO Series #03-HSonntag 25. Februar$215$1.000.000
KO Series #37-HRSonntag 4. März$1.050$500.000
KO Series #38-SHRSonntag 4. März$5.200$1.000.000
KO Series #38-HSonntag 4. März$215$1.000.000
KO Series #38-MSonntag 4. März$55$100.000
KO Series #38-LSonntag 4. März$11$50.000
KO Series #38-MiSonntag 4. März$2.20$20.000

Ergebnisse von Tag 2 der partypoker KO Series

KOSeries#7-H KOSeries#8-H KOSeries#8-HR KOSeries#9-H

Noch kein Konto bei partypoker? Wer sich als Neukunde über diesen Link anmeldet, bekommt bis zu €325 Willkommensbonus und kann bis zu 40% Cashback pro Woche bekommen. Jede Woche werden zudem über $2,5 Millionen Preisgeld bei Turnieren garantiert.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben