Doljanac und Wulfes teilen sich den Sieg beim King´s Mega Stack Turbo

Chips_Kings213Beim €55 + €5 Mega Stack Turbo Turnier im King´s ließen gestern Abend 60 Pokerfans die Karten fliegen. Während des Turniers kamen noch einmal 25 Re-Entries hinzu, was den Preispool auf insgesamt €4.441 erhöhte. Die bezahlten Plätze reichten bis Platz neun. Nach dem Ausscheiden von Lukas Müller auf Rang vier gingen die verbliebenen drei Spieler in die Verhandlungen für einen Deal. Dabei einigten sich die beiden Führenden Rešad Doljanac und Andreas Wulfes auf eine Siegteilung, die beiden Akteuren ein Preisgeld von €983 bescherte. Der dritte Platz ging an Wuchlord22, der bei dem Deal €871 kassierte.

Heute Abend um 20 Uhr geht es mit dem €50 Big Stack Turbo (€3.000 GTD) weiter, bevor morgen das WSOP Circuit Spring Festival mit dem €300.000 GTD Opening (Buy-In €299) startet.

King´s Mega Stack Turbo (27. Februar 2018)

Entries: 60 (25 Re-Entries)

Preispool: €4.441

Pos.First NameLast NamesNick NameCountryPayoutDeal
1RešadDoljanacGermany€ 1.299€ 983
2AndreasWulfesGermany€ 932€ 983
3Wuchlord22Germany€ 606€ 871
4LukasMüllerGermany€ 457
5BastalotUnited Kingdom€ 355
6SebastianWernernevyplneno€ 275
7AlexanderLeonhardtGermany€ 217
8RobertHrozenskýSlovakia€ 169
9DiepLe NgocGermany€ 131

WSOP Circuit Ring Events

ring-events

Satellite-Planer

side-events

WSOP Circuit Side Events

side-events

Quelle / Bildquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben