Der Turnierplan der Triple A Series in der Spielbank Berlin ist da!

Teaser Triple A SeriesVom 09. – 15. April findet in der Spielbank Berlin die erste Triple A Series des neuen Jahres statt. Die beliebte Berliner Poker Live-Serie geht bereits in die 8. Saison. Während der Termin im April schon längere Zeit feststand, hat der Turnierplan noch etwas auf sich warten lassen. Auf den ersten Blick ist alles beim Alten, wie gehabt bleibt das Highlight der Woche das €303+€30 Triple A Main Event, bei dem auch diesmal ein Preisgeld von €100.000 garantiert wird. Eine Neuheit gibt es aber doch zu vermelden. Hinzugefügt wurde zum allerersten Mal auch ein High Roller Event, das am letzten Tag der Series, am 15. April, abgehalten wird. Das Startgeld für das neue Turnier beträgt €909 + 90, dafür wird den Teilnehmern ein Preisgeld in Höhe von mindestens €25.000 garantiert.

Seit dem 08. Februar werden im Pokerfloor Berlin am Potsdamer Platz alle Turniere mit der beliebten Button Ante gespielt. Wer also seitdem noch kein Pokerturnier in der Spielbank gespielt hat, kann sich auf schnellere Action und mehr Hände freuen. Eine Ausnahme gibt es beim Triple A Main Event, das weiterhin klassisch ausgetragen wird.

Triple A Series Saison 8 in der Spielbank Berlin – Termine (09. – 15. April 2018)

TRipleASeries_April2018

Weitere Informationen zum Angebot der Spielbank Berlin gibt es auf der Homepage.

 

Quelle/Bildquelle: Spielbank Berlin

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben