Alexsandar Tomovic holt den Chiplead an Tag 1a des WSOP Circuit Deep Stack Open Event im King’s!

Aleksandar Tomovic (SER)
Aleksandar Tomovic (SER)

Beim World Series of Poker Circuit Festival Rozvadov startete am Sonntag im King’s der €200+€20 WSOPC Deep Stack Open Event mit dem ersten von drei Starttagen Eins. Für die Teilnehmer gab es einen Starting Stack von 40.000 und es wurden am Tag 1a insgesamt 15 Levels à 30 Minuten gespielt. Bis zum Ende der Late-Registration kauften sich 53 Pokerfans in das Turnier ein und mit zusätzlichen 13 Re-Entries schlagen schon 66 Starts zu Buche. 15 Akteure durften am Ende ihre Chips eintüten. Den klaren Chiplead holte sich Alexsandar Tomovic aus Serbien mit 466.000 (93 Big Blinds) vor dem Deutschen King’s Regular „Hollywood“ mit 302.500 (60,5 Big Blinds). Am Montag und Dienstag folgen dann jeweils um 18:00 Uhr die Tage 1b und 1c.

Am Mittwoch geht es dann um 14:00 Uhr mit Tag 2 im Level 16 bei Blinds 2.500/5.000 Ante 500 weiter. Der Average nach Tag 1a beträgt 176.000 (35 Big Blinds).

Hier sind die Chipcounts von Tag 1a:

WSOP Circuit Deep Stack Open – Day 1a
Entries53
Re Entries13
Total66
Left15
NameSurnameNationalityChipcount
AleksandarTomovićSerbia466000
HollywoodGermany302500
EyalBenshimonFrance260000
AbdelkaderBenhalimaAlgeria180000
DiepLe NgocGermany174500
RichardEllerSlovakia159500
OliverKuglerGermany151000
VítězslavPítrCzech Republic149500
Obv ist ObvGermany148500
NikolaiDidichenkoRussian Federation134000
VáclavFousCzech Republic119500
Mickey MouseGermany119000
AlainWalderSwitzerland109000
NursultanAbilkassymKazakhstan91500
DejanGovedičSlovenia58000

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben