888Live Bucharest – Andrei Racolta holt das Main Event, Ana Marquez den High Roller Titel!

888poker LIVE Bucharest Main Event (Day 2)In der rumänischen Hauptstadt Bukarest endete gestern das 888Live Festival mit den Entscheidungen im €888 Main Event und dem €2.200 High Roller. Für das Main Event Finale im JW Marriott Hotel im Zentrum der Stadt hatten sich elf Spieler qualifizieren können, darunter auch der 888Live Rozvadov 2017 Main Event Gewinner Catalin Pop. Ein erneuter Erfolg blieb dem Rumänen jedoch verwehrt, am Ende belegte er den fünften Platz. Gar nicht in den Tag kam der vor dem Finale Führende Stefan Fabian. Ziemlich schnell schmolz seine Chiplead dahin und schon als Neunter durfte Fabian nur noch zuschauen.

Den Sieg samt einer Prämie von €71.042 sicherte sich schließlich Andrei Racolta, der die rumänische Flagge doch noch schwenken konnte. Im Heads-Up besiegte er den polnischen Online-Qualifier Krzysztof Chmielowski, der als Runner-Up €44.000 erhielt.

888poker LIVE Bucharest Main Event (Day 2)Bei den Highrollern setzte sich die Spanierin Ana Marquez durch. Sie bezwang am Final Table unter anderem die 888-Botschafterin Sofia Lovgren und konnte am Ende über €26.080 jubeln.

888pokerLIVE Festival Bucharest €888 Main Event Ergebnisse

Entries: 469

Preispool: €360.192

PlaceWinnerCountryPrize (EUR)
1Andrei RacoltaRomania€71,042
2Krzysztof ChmielowskiPoland€44,000
3Marian StrachinescuRomania€32,000
4Sinisa RadovanovicSerbia€25,800
5Catalin PopRomania€20,500
6Madalin Cornel PetraruRomania€15,700
7Bogdan DiaconuRomania€11,700
8Radu PiticRomania€8,500
9Stefan FabianRomania€6,900

 

€2.200 High Roller Event – Ergebnisse

Entries: 34

Preispool: €65.280

PlaceWinnerCountryPrize (EUR)
1Ana MarquezSpain€26,080
2Razvan BordeiRomania€17,650
3Narcis Gabriel NedelcuRomania€9,800
4Sofia LövgrenSweden€6,500
5Danut ChisuRomania€5,250

 

Quelle/Bildquelle: 888poker, PokerNews

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben