partypoker entschuldigt sich für Server-Crash mit $2.000.000 an extra MTT-Preisgeldern!

partypoker_SoftwareEine Fehlfunktion der Server sorgte am Sonntag auf partypoker für einen heftigen System-Crash und viele Turniere mussten gestoppt bzw. abgesagt werden. Schnellstmöglich hat partypoker das Problem behoben und bereits damit begonnen, betroffene Spieler entsprechend zu entschädigen. Mittlerweile läuft die Software wieder stabil.

Als Entschuldigung wird bei mehreren Bounty Hunter Turnieren am kommenden Sonntag den 11. März das garantierte Preisgeld erhöht. Insgesamt packt partypoker $2.000.000 bei den anstehenden Turnieren am Wochenende obendrauf. Besonders freuen dürfen sich MTT-Fans auf das $215 Buy-In Super Sunday Big Bounty Hunter, bei dem die Garantie um $800.000 auf $1.800.000 erhöht wurde, sowie das $5.200 Super Sunday High Roller, das jetzt mit einem Preispool von $2.000.000 ausgestattet wurde. Auch auch bei den kleineren Buy-In-Turnieren wurde die Garantie deutlich nach oben korrigiert.

Offizielle Meldung des Pokerraums auf Twitter:

Die folgenden Turniere erhalten eine höhere Garantie:

DateNameTimeBuy-inGuaranteeIncrease from advertised
March 11thSuper Sunday Big Bounty Hunter H19:00 GMT / 20:00 CET$215$1,000,000+$800,000
March 11thSuper Sunday Big Bounty Hunter SHR19:00 GMT/ 20:00 CET$5,200$1,000,000+$1,000,000
March 11thSuper Sunday Big Bounty Hunter M19:00 GMT/ 20:00 CET$55$200,000+$100,000
March 11thSuper Sunday Big Bounty Hunter L19:00 GMT/ 20:00 CET$11$50,000+$30,000
March 11thSuper Sunday Big Bounty Hunter Mi19:00 GMT/ 20:00 CET$2.20$20,000+$15,000
March 11thLadies Bounty Hunter H19:00 GMT/ 20:00 CET$109$10,000+$5,000
March 11thLadies Bounty Hunter M19:00 GMT/ 20:00 CET$22$5,000+$3,000
March 11thLadies Bounty Hunter L19:00 GMT/ 20:00 CET$5.50$2,000N/A

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben