Gorans Sportwetten – AC Milan vs Arsenal London – Kann Wenger seinen Kopf aus der Schlinge ziehen?

wengerout

Hallo Fussball-Freunde!

Gestern war mal wieder ein richtiger guter Tag und ich konnte meine Bankroll ordentlich nach oben schrauben. Ich hatte bei der Partie – Tottenham Hotspurs vs Juventus Turin – auf Draw no Bet Juventus (2,55 Quote) gewettet und da Juve mit 2:1 gewann, konnte ich einen Reingewinn von €154,70 erzielen. Nachdem die „Spurs“ zur Halbzeit mit 1:0 führten hatte ich schon schwarz gewesen, weil Tottenham richtig stark spielte, aber glücklicherweise konnte die „alte Dame“ das Spiel noch drehen. Da die Quote auf Sieg Juve in der Halbzeitpause bei 11,00 lag, hatte ich wirklich nicht mehr mit einem Sieg gerechnet. Am Ende gewann Juve aber noch mit 2:1 und das Glück hatte sich endlich mal wieder auf meine Seite geschlagen. Heute geht es direkt mit einer Euro League-Wette weiter, wo ich eine Menge Value auf Arsenal London sehe. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTE:

Tipp 48
AC Milan – Arsenal London: (08.03.2018, 19.00 Uhr)
Im Achtelfinale der Euro League kommt es heute zum Duell zwischen dem AC Milan und Arsenal London. Seitdem Gattuso bei den Mailändern das Zepter übernommen hat, läuft es für Milan wie geschmiert. Sie sind seit 13 Spielen ungeschlagen und stehen insbesondere in der Defensive extrem stabil (6x in Folge zu Null). Da in der Serie A der letzte Spieltag, aufgrund des tragischen Tod von Davide Astori (R.I.P), ausfiel konnte Milan Kräfte sparen und wird topfit in die Partie gegen Arsenal gehen. Dennoch würde ich die Leistungen der letzten Wochen nicht zu hoch hängen, da Arsenal nochmal ein anderes Kaliber ist, als die ganzen Gurkenmannschaften aus Italien. Mir ist natürlich bewusst, dass Arsenal aktuell in einer Krise steckt – Liga Pokal-Finale verloren und drei Niederlagen in Folge in der Premier League – aber abschreiben würde ich das Team von Arsene Wenger trotzdem nicht. Arsenal hat mittlerweile 13 Punkte Rückstand auf die CL-Plätze und setzt jetzt alles auf die Euro League. Da der EL-Gewinner sich für die Königsklasse qualifiziert ist es die letzte Möglichkeit für Arsenal die Saison noch zu retten. Der Trainer der Gunners steht massiv in der Kritik und wird probieren durch den EL-Sieg seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Manchester United gelang dieses Kunststück in der letzten Saison und an diesen Strohhalm klammern sich jetzt natürlich auch die Gunners. Wenger hat im letzten Premier League-Spiel gegen Aufsteiger Brighton, Ramsey, Bellerin und Welbeck geschont, damit diese sich nicht für das Milan-Spiel verletzen, bzw. topfit ins EL-Hinspiel gehen können. Das sagt wohl alles über die Bedeutung dieser Partie aus. Von der Kader-Qualität sehe ich Arsenal auf jeden Fall stärker besetzt und ich traue ihnen definitiv einen Sieg gegen den AC Milan zu. Die Buchmacher sehen Arsenal als klaren Außenseiter (28,5% Siegchance/3,50 Quote), was ich nie und nimmer so deutlich sehe! Die Gunners werden heute Abend Vollgas geben und ich gehe davon aus, dass sie mindestens einen Punkt aus dem Guiseppe-Meazza-Stadion mitnehmen werden. Da die Arsenal-Quote auf Draw no Bet (Bei Unentschieden Geld zurück) bei einer stabilen 2,50 Quote liegt, hat diese massiv Value und muss dementspechend gespielt werden!
Mein Tipp: ARSENAL DnB / Quote: 2,50 bei Skybet.de
Einsatz: €104,50 / Max. Auszahlung: €261,25

 

Tipp 49
Lazio Rom – Dinamo Kiew: (08.03.2018, 21.05 Uhr)
Hier ist das Team aus der Ukrainer der Klare Underdog. Die Buchmacher zahlen für einen Auswärtssieg eine satte 8,50 Quote. Natürlich ist Lazio hier der klare Favorit, aber die Quotenansetzung finde ich zu übertrieben. Dinamo Kiew ist ein sehr unbequemer Gegner und ist immer für eine Überraschung gut. Kiew hat die EL-Gruppenphase gewonnen und warum sollten Sie nicht auch gegen Lazio was holen? Osteuropäische Teams wie Spartak Moskau, Zenit St.Petersburg, Schachtar Donezk oder halt Dinamo Kiew sollte man nie unterschätzen und daher probiere ich in dieser Partie einmal auf Bol Sans die DnB-Quote auf Kiew. Die Quote steht bei einer starken 6,50 und ist definitv einen Versuch wert.
Mein Tipp: KIEW DnB / Quote: 6,50 bei Skybet.de
Einsatz: €20,- / Max. Auszahlung: €130,-

 

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll AKtuell: €890,- (€155,50 offen / Tipp 37,48,49)

 

Gruß Goran

9 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – AC Milan vs Arsenal London – Kann Wenger seinen Kopf aus der Schlinge ziehen?

  1. #UEFA EL 2017/18 ~ Round 16 1st Leg: Bets:
    >>> https://share-your-photo.com/img/cb0057a651.jpg

    Rossoneri-Gunners:
    – Bellerín verletzt out.
    – Arsenal individuell eine Spur besser besetzt. Alexis Sanchez seit dem Winter bei ManU; Giroud bei Chelsea. Lacazette und Auba out.
    – Milan verlor eines von den letzten 20 UEFA Cup und Europa League spielen zu Hause und gewann deren 16 (16/3/1).
    – Arsenal schied in den letzten 7 Jahren jeweil in den Achtelfinals in den europäischen Wettbewerben raus (CL/EL).
    >> Quoten sind allgemein tief auf Milan. Um halbwegs mit even spielen zu können, tendiere ich auf AH-.25 Milan, wo ich bei einem Unentschieden 3/4 zurückkriege.

    Lazio-Dynamo:
    – Lazio im Moment in einer Art Ergebniskrise. Davon 3x vs formstarkes Milan (0/2/1); Napoli auswärts; zuletzt in Turin vs Juve in der 93′ verloren.
    – Die Römer haben in der EL im Olimpico stets geliefert.
    – Kiew ist auswärts inkonstant.
    – Die Ukrainer gewannen gerade mal 2 von 22 Spielen vs italienische Teams.
    >>> Auch hier sind die Odds auf Lazio tief. Mit AH-1.25 Lazio @ 1.95 erhalte ich ein bisschen mehr als mein berechneter EV für Sieg Lazio (@ 1.89). Bei einem 1-Tore-Sieg für die Hauptstädter kriege ich 3/4 zurück.

    Mein bester Tipp:

    CSKA-Lyon:
    – CSKA in 2018 noch ohne Gegentor.
    – Lyon 3 Siege aus den letzten 10 Spielen. Noch nie in Russland gewonnen. 3x sieglos.
    – Fekir bei Lyon unsicher ob er spielt.
    >> DnB Moskau @ 1.95.

    !!! Wie schon vor knapp 1.5 Wochen ist es enorm schwer wirklich Value zu finden; ausser man setzt auf die ‚Aussenseiter‘. Bei dem einen oder anderen Spiel kann es sich lohnen die ersten paar Minuten abzuwarten und erst dann, bei hoffentlich erhöhter Quote einzusteigen. Oder gar nicht zu wetten…

    Und ja ich habe eine Meinung zu RB-Zenit. Aber ich habe gar nix für mich nur annähernd spielbares gefunden.

    Ich wünsche einen unterhaltsamen Abend und wie immer gilt LineUps im Auge behalten.

    @ goran
    Mal gucken wer durchkommt. :)

  2. @Paeluesu
    Mal gucken wer durchkommt? – Das deine 1,95 eher gewinnt, als meine 6,50 Quote ist logisch. Hier geht es um Value und Langfristigkeit. – Bol Sans!

  3. Value streite ich nicht ab. Im Gegenteil. Ich sprach davon, dass bei meinen Tipps viel über Kompensation läuft und der Value klar über die ‚Hinspiel-Underdogs‘ läuft. Was deine beiden Wetten ja zeigen :)

    Vielleicht macht beim Kiew- Spiel ein Stack-Splitting Sinn? Mit DC x/2 @ 2.90 kriegst du allenfall bei Remis etwas zurück. Was btw auch Value ist. Oder ist das für dich zuviel EV-Verlust?

    Bin selber einfach gerade gespannt, wie sich die Italiener schlagen werden. Müssen zu Hause doch vorlegen. Daher erwarte ich von den Heimmannschaften allgemein einiges. Zudem fallen in den Hinspielen erfahrungsgemäss eher mehr Tore als in den Rückspielen.
    Wie schon gesagt, mal gucken und allgemein gutes Gelingen.

  4. Mid-Weekly international RECAP – KW 10 / 2018
    ———————————————————–
    PSG-Real:
    – PSG liess gegen ein im Mittelfeld geschwächtes Madrid (ohne Modric/Kroos) den zum Weiterkommen notwendigen Biss vermissen.
    – Real mit einer abgeklärten Leistung mit überragendem Casemiro im Mittelfeld, der seine Leistung mit dem 1-2 krönte.
    >>> Real scheint mir nicht unbezwingbar. Aber die Erfahrung und der Wille die CL zum dritten Mal in Serie gewinnen zu wollen, scheinen vorhanden zu sein.

    Tottenham-Juventus:
    – Klasse Spiel mit zwei unterschiedlichen HZ.
    – 1. HZ: Spurs spielbestimmend und verdient mit 1-0 in Führung.
    – 2. HZ: Der taktische Schachzug Allegris in der 60′ mit der Einwechslung Lichtsteiners auf der rechten Abwehrseite, welche aus meiner Sicht das Spiel innerhalb von 10 Minuten vorentschied.
    (- 4er-Abwehrkette mit den defensiven Chiellini, Benatia und Barzagli auf rechts änderte zu: Benatia raus, Barzagli in die Mitte und Lichtsteiner mit Offensivdrang rechts.)
    – Spiel bis zum Schluss spannend, Spurs noch mit Ausgleichschancen. Abgezocktes Juve – mit etwas Glück (wenn man die Ausgangslage und Leistung nach der 1. HZ ansieht) – eine Runde weiter.
    – Chiellini hält den Laden für Juve zusammen; Kane meist wirkungslos.

    Atlético-Lok Moskau:
    – Erwartungsgemäss deutlicher Sieg für die Hauptstädter aus Spanien.
    – Traumtor Nigés zum 1-0 (21′) aus 25m. Griezmann glücklos (verpasst das leere Tor (29′)).
    – Juanfran unaufhaltsam auf der rechten Seite rauf und runter.

    CSKA-Lyon:
    – Glücklicher Sieg für Lyon unter schwierigen Bedingungen.
    – CSKA mit mehr Ballbesitz aber kaum Durchschlagskraft.
    – Die Russen (dank eines weiteren Akinfeev-Fehlgriffs) schaffen es ein weiteres Mal, zu Hause international ein Gegentor zu kassieren.

    BvB-RB Salzburg:
    – Überraschender und verdienter Sieg für Salzburg.
    – Dortmund mit gerade mal 2 Schüssen auf das Tor.
    – BvB konnte nach dem Anschlusstreffer in der letzten halben Stunde wiederum nicht zulegen.

    Milan-Arsenal:
    – Verdienter Sieg Arsenals.
    – Spiel mit offenem Visier (gerade in der 1. HZ).
    – Ungewohnt schlechte Abwehrleistung Milans.
    – Mkhitaryan mit Klasse-Leistung. Özil zwei Assists.

    Lazio-Kiew:
    – Schmeichelhaftes Remis dank eines Sonntagschusses von Moares.
    – Immobile trifft in der letzten Sekunde nur den Pfosten.

    Leipzig-Zenit:
    – Criscito hinterlässt zahmes Zenit dank Traumfreistoss eine machbaren Ausgangslage für das Rückspiel
    – Keita bei Leipzig mit toller Leistung.

    Marseille-Bilbao:
    – Marseille lässt nicht viel anbrennen und siegt verdient.
    – Ocampos und Payet mit Bestnoten.
    – Bilbao dank Auswärtstreffer mit Hoffnung für das Rückspiel.

    Sporting-Plzen:
    – Diskussionsloser Sieg. Könnte auch 4-0 stehen.
    – Fernandes mit einer starken Leistung. Wie schon des öfteren in der #UEL.

    #UEFA EL 2017/18 ~ Round 16 1st Leg: Auswertung
    >>> https://share-your-photo.com/img/1623af51f2.jpg

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben