Thorsten Schuler schnappt sich den WSOPC Pot Limit Omaha High/Low Ring im King’s!

Winner PLO High Low Ring 4 10-03-2018Am Samstag startete im King’s Rozvadov das vierte Ring Event des World Series of Poker Circuit Spring Festival. Auf dem Programm stand das €270+€30 WSOPC Pot Limit Omaha High/Low Turnier. 88 Spieler wollten sich diesen Spaß nicht entgehen lassen und mit weiteren 23 Re-Entries ging es um ein Preisgeld von €28.471, welches auf die besten 13 Plätze verteilt wurde. Der Startschuss fiel um 18:00 Uhr und es ging mit 25.000 in Chips los. Jeder Level dauerte 30 Minuten. Erst gegen 05:00 Uhr war man bei den letzten beiden Tischen angelangt. Das Heads Up startete dann am Sonntagmorgen gegen 10:00 Uhr. Hier konnte der Deutsche Thorsten Schuler die Oberhand gegen den Russen Maksim Mutalapov behalten und den goldenen WSOPC Circuit Ring und ein Preisgeld von €7.561 abräumen.

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

WSOP Circuit Spring Edition
Pot Limit Omaha High-Low (Ring # 4)
Date:March 10Players:88
Buy-In:€ 270Re-Entries:23
Consumption Fee:€ 30Rebuys:0
Prize Pool GTDAdd-Ons:0
Starting Stack:25.000Leveltime:30 min
Prize Pool paid€ 28.471
Pos.First NameLast NameCountryPayout 
1ThorstenSchulerGermany€ 7.561 
2MaksimMutalapovRussian Federation€ 5.253
3PiotrPietrychPoland€ 3.474
4MarekDrogowskiPoland€ 2.719
5PatrickSchuhlFrance€ 2.192
6MaciejKondraszukPoland€ 1.708
7Dieter GerhardKühnlGermany€ 1.352 
8MichalMrakešCzech Republic€ 1.053
9VincentWagnerGermany€ 797 
10RalfErdeltGermany€ 612 
11MartinStaszkoCzech Republic€ 612
12ThomasWolfGermany€ 569 
13PavelBlatnýCzech Republic€ 569

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben