Grand Prix Austria – 211 Entries nutzen den zweiten Online-Starttag auf partypoker

partypokerAustria_GrandPrixNachdem der partypoker Grand Prix Austria am Freitag und Samstag erstmals live zu spielen war, gab es am Sonntag eine eintägige Spielpause. Am Montagabend dann ab 20 Uhr bot sich auf der partypoker Oberfläche zum zweiten und somit auch letzten Mal die Möglichkeit sich online für Tag 2 im Montesino zu qualifizieren.

GrandPrixAustriaOnline1B211 Entries nutzen die Gelegenheit und nach etwas mehr vier gespielten Stunden schafften es 26 Akteure einen Stack für Tag 2 zu erspielen. Die meisten Chips häufte dabei sedemdvaoff an, der den Online-Tag 1B mit 2.258.273 Chips beenden konnte.

Weiterhin in Führung des $500k GTD Grand Prix liegt Klaus Görtz, der sich ebenfalls online einen Stack für Tag 2 aufbauen konnte. Der deutsche Routinier sammelte an Online-Tag 1A 3.055.000 Chips (122 Big Blinds).

Weitere Live-Startage Eins werden noch bis einschließlich Samstag gespielt. Richtig ernst wird es am Sonntag den 18. März, wenn im Wiener Montesino alle erfolgreichen Spieler der Tag 1-Spielstätten zusammengeführt werden. Der Sieger wird am Montag den 19. März ab 14 Uhr im Montesino ausgespielt.

Turnierkalender

Weitere Informationen zum partypoker Grand Prix Austria gibt es hier:

https://www.partypokergrandprixaustria.com/

https://mypartypokerlive.com/

https://www.facebook.com/groups/MYPPLIVEAustria/

Noch kein Konto bei partypoker? Wer sich als Neukunde über diesen Link anmeldet, bekommt bis zu €325 Willkommensbonus und kann bis zu 40% Cashback pro Woche bekommen. Jede Woche werden zudem über $2,5 Millionen Preisgeld bei Turnieren garantiert.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben