Jakob Miegel krallt sich den Ring beim WSOPC Mini Event

Winner Mini Event Jakob MiegelJakob Miegel holte gestern im King´s Europe beim WSOPC €850 Mini Event den bereits dritten Ring für Deutschland. Nach Jörg Peisert, der das Seniors 50+ gewann und Thorsten Schuler, der sich beim PLO HiLo durchsetzte, ließ Jakob Miegel im Mini Event nach zwei Tagen 54 Mitstreiter hinter sich.

21 Akteure hatten zuvor den Finaltag erreicht und noch 9 neue Spieler kamen hinzu, die Gebrauch von der Late-Registration machten. Inklusive aller Re-Entries brachte es das Turnier auf 63 Entries, womit sich ein Preispool von €46.383 ergab.

Für seinen Sieg bekam Miegel ein Preisgeld von €14.610 ausbezahlt, der zweitplatzierte Österreicher Eyal Bensimhon bekam als Runner-Up €10.552. Der ehemalige November Niner der WSOP 2011 Martin Staszko wurde am Ende Dritter.

WSOPC €850 Mini Event – Ergebnisse 

Entries: 55 (8 Re-Entries)

Preispool: €46.383

Pos.First NameLast NameCityCountryPayout
1JakobMiegelIffeldorfGermany€ 14.610
2EyalBensimhonViennaAustria€ 10.552
3MartinStaszkoPragueCzech Republic€ 6.726
4YaaqovBettachRamat GanIsrael€ 5.102
5ChristianBanzDaleidenGermany€ 3.943
6GeorgiosOrestidisAthensGreece€ 3.015
7MichalMrakešPragueCzech Republic€ 2.435

WSOP Circuit Spring Edition Termine

ring-eventsside-events

Quelle / Bildquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben