Sieg für Marek Blaško im WSOPC Seven Card Stud Event

Winner Stud Marek BlaskoEine Top-Gelegenheit auf einen WSOP Circuit Ring gab es gestern für alle Liebhaber der Variante Seven Card Stud. Für ein Buy-In von €330 kauften sich lediglich 35 Teilnehmer zu diesem Event ein. Vier Re-Entries während des Turniers hoben den Preispool auf €11.115.

Das angehäufte Preisgeld wurde auf die besten vier Spieler verteilt. Im Heads-Up saßen sich der Slowake Marek Blaško und der Österreicher Vlado Sevo gegenüber. Am Ende behielt Blaško die Oberhand und sicherte sich den Ring samt einer Siegprämie von €4.445. Auf den Plätzen drei und vier profitierten Neculai Macovei und Martin Rothärmel.

WSOP Circuit – €330 Seven Card Stud

Entries: 35 (4 Re-Entries)

Preispool: € 11.115

Pos.First NameLast NameCityCountryPayout
1MarekBlaškoTrnavaSlovakia€ 4.445
2VladoSevoInnsbruckAustria€ 3.335
3NeculaiMacoveiSighisoaraRomania€ 2.223
4MartinRothärmelOldemburgGermany€ 1.112

WSOP Circuit Spring Edition Termine

ring-eventsside-events

Quelle / Bildquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben