Poker Life Podcast – Winning Poker Network zahlt nach Bot-Skandal ersten Spielern das Geld zurück

In den vergangenen Wochen traten im Winning Poker Network (u.a. Americas Cardroom, Pokerking) handfeste Beweise auf, dass an vielen Tischen der Low- und Mid-Stakes mehrere Bots ihr Unwesen getrieben haben. Poker Life Podcast Moderator Joey Ingram hatte mit einigen Videos dazu beigetragen den Skandal aufzudecken und ist nun stolz darauf, dass erste betroffene Spieler einen Teil ihres verlorenen Geldes wiederbekommen haben. Dennoch ist der YouTuber stark verärgert über die Führungsriege des Poker-Netzwerkes, die von den Aktivitäten im eigenen Netzwerk lange Zeit nichts gewusst haben wollen.

Hier das aktuelle Video mit einem Update zu den Vorfällen:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben