Poker After Dark mit Antonio Esfandiari, Jennifer Tilly und Don Cheadle

DYR-4L9VwAAjOT6Auch in dieser Woche gibt es auf Poker After Dark wieder Cashgame vom Feinsten.

Bei den „Moving Violations“ sind neben Antonio Esfandiari auch Jennifer Tilly und Schauspieler Don Cheadle mit von der Partie und sorgen für den gewohnten Spaß.

Der erste Tag verlief recht ruhig, doch am Ende konnte Don Cheadle einen richtig fetten Pott gewinnen, als er seinen Gegner Bo Brownstein dominierte.

Hier ein paar Eindrücke von der ersten Session, heute Nacht geht es für alle Abonnenten mit Tag 2 der „Moving Violations“ weiter.

Schöner Pott für Cheadle:

Und Esfandiaris Bluff:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben